Huffpost Germany

Wales - Belgien im Live-Stream: EM ab 21 Uhr online sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Wales gegen Belgien im Live-Stream sehen
  • Anpfiff für das zweite Viertelfinales ist Freitag um 21 Uhr in Lille
  • Im Video: So streamt ihr die EM 2016 online

Wales - Belgien im Live-Stream - das ist eine EM-Premiere. Zum ersten Mal treffen die beiden Nationalmannschaften bei einer Europameisterschaft aufeinander. Anstoß ist um 21 Uhr im Stadion in Lille.

Um 20.15 Uhr startet das ZDF seine Berichterstattung an diesem Freitagabend - mit Oliver hoch drei. Im Studio begrüßen die beiden Olivers Welke und Kahn die Zuschauer. Im Stade Pierre Mauroy ist für das ZDF Reporter Schmidt - auch er heißt Oliver.

Wales - Belgien im Live-Stream

Die EM-Übertragung bietet das ZDF auch in seinem kostenlosen Live-Streaman.

Auf der Homepage und in der ZDF-App bietet der Sender auch weitere Informationen und Funktionen. Darunter auch die Coach Cam.

Zudem beinhalten Streaming-Plattformen wieTV Spielfilm live, einem Kooperationspartner der Huffington Post, ebenfalls den Kanal.

Weitere Möglichkeiten, die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2016 online zu sehen, findet ihr an dieser Stelle

Die EM in Österreich oder der Schweiz online sehen

Auch im deutschsprachigen Ausland lässt sich das EM-Viertelfinale Belgien gegen Wales online verfolgen - jedoch aus rechtlichen Gründen nur im jeweiligen Land:

  • Österreich: Um 20.15 Uhr beginnt der Sender ORF Eins mit der Übertragung im TV und per Live-Stream - jetzt mit Restart-Funktion
  • Schweiz: Bei SRF Zwei können Fußballfans ab 20.00 Uhr einschalten oder den Live-Stream starten

Belgien setzt gegen Wales auf "Heimspiel-Atmosphäre"

Die mit zahlreichen Topspielern besetzte belgische Mannschaft gilt als Favorit - was den Walisern sehr gelegen kommt. "Wenn gegnerische Teams offen spielen, können wir eine Menge Schaden anrichten", sagte Wales-Trainer Coleman, der mit einer offensiven Spielweise Belgiens rechnet.

Die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots setzt auf ihr Talent und die "Heimspiel-Atmosphäre" in Lille, das nur knapp 20 Kilometer von der belgischen Grenze entfernt liegt. "Wenn es 100.000 Karten gäbe, wäre es auch ausverkauft", sagte Wilmots.

Voraussichtliche Mannschaftsaufstellung

Wales
1 Hennessey - 5 Chester, 6 Williams, 4 Davies - 2 Gunter, 7 Allen, 16 Ledley, 3 Taylor - 10 Ramsey - 11 Bale, 9 Robson-Kanu

Belgien
1 Courtois - 16 Meunier, 2 Alderweireld, 15 Denayer, 5 Vertonghen - 6 Witsel, 4 Nainggolan - 11 Carrasco, 7 De Bruyne, 10 Hazard - 9 R. Lukaku

Schiedsrichter:Damir Skomina (Slowenien)

Auf Twitter hat die Uefa nun die beiden Startelfs des Abends vorgestellt:


Mit dpa-Material
Mehr zur EM 2016 bei Huffington Post:

Auch auf HuffPost:

Nur Isländer können sich über ein EM-Tor freuen wie dieser Moderator

(lk)