Huffpost Germany

Magische Wirkung: Warum viele Promis jetzt diesen Schal tragen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In der Promi-Welt kursieren regelmäßig Modetrends, die nur schwer bis gar nicht nachvollziehbar sind und stark am geschmacklichen Einschätzungsvermögen der Stars zweifeln lassen.

Dasselbe könnte man von diesem Schal sagen, der auf einmal um die Hälse gefühlt aller Schauspiel-Stars, Spitzensportler und Musiksternchen baumelt.

Auf den ersten Blick ist an dem schwarz-weißen Stück Stoff rein gar nichts besonders. Aber er hat eine magische Funktion, die den Promis zugute kommt: Der Schal macht es unmöglich, Fotos von seinem Träger zu machen.

Entworfen hat den Wunderstoff der indische Designer Saif Siddiqui. Er nennt ihn "The Ishu", den "Anti-Paparazzi-Schal".


Der Schal ist aus einem Material hergestellt, das ähnlich funktioniert wie ein Reflektor am Fahrrad. Tausende winzige kugelförmige Kristalle werfen das Licht zurück in die Kamera. Das macht die Blitzfunktion nutzlos und es entstehen Bilder wie das hier von Paris Hilton:

paris hilton

Unter Promis hat sich die hilfreiche Wunderwaffe bereits herumgesprochen. Auch Stars wie Cameron Diaz werden auf der Straße mit dem schwarz-weißen Stück Stoff gesichtet.

cameron diaz

Der deutsche Nationalspieler Jérome Boetang ist auch angetan, wie es scheint.

boateng

Der Zauberschal funktioniert nicht nur bei Fotos. Auch bei Videos entfaltet er seine Wirkung, wie ein Video des Topmodels Winnie Harlow beweist:


Beachtliche 289 Dollar kostet der Schal. Aber was ist das schon für die Fähigkeit, unsichtbar zu werden?

Und der Anti-Paparazzi-Schal war erst der Anfang. Gerade hat Siddiqui eine Smartphone-Hülle auf den Markt gebracht, die denselben Effekt hat:


Das könnte euch auch interessieren: Kleid verrutscht! Gigi Hadid passiert DAS Missgeschick bei Versace-Show

Auch auf HuffPost:

Diese Frau veralbert Instagram-Bilder von Promis – das Ergebnis ist genial

(lp)