Huffpost Germany

TV-Tipps am 1. Juli

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Das Erste: 24 Milchkühe und kein Mann, Tragikomödie

Die Bäuerin Elli (Jutta Speidel) ist keine Frau, die leicht aufgibt. Deshalb ist sie nach dem überraschenden Tod ihres Mannes fest entschlossen, ihren Hof trotz hoher Verschuldung weiter zu bewirtschaften. Zugleich träumt sie nach 25 Jahren Ehe, die vor allem aus Arbeit bestanden, von der großen Liebe. Über eine Partneragentur lernt sie den sympathischen und bodenständigen Raymond (Christofer von Beau) aus Simbabwe kennen. Bei beiden funkt es auf Anhieb, doch vor allem bei den Männern im Dorf stößt der Afrikaner auf Vorurteile. Gegen alle Widerstände ist Elli bereit, für ihr Glück zu kämpfen. Dann aber wird Raymond bei der Ausländerbehörde denunziert.

Den Trailer zu "Das gibt Ärger" können Sie bei Clipfish sehen

20:15 Uhr, Sat.1: Das gibt Ärger, Actionkomödie

Die CIA-Agenten Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) sind nicht nur Kollegen, sondern auch beste Freunde. Als sie nach einem missglückten Auftrag zum Innendienst verdonnert werden, treibt sich Tuck in einem Online-Chat herum und lernt prompt Lauren (Reese Witherspoon) kennen. Zufällig trifft auch FDR auf Lauren - ohne zu wissen, dass sie die Bekanntschaft seines besten Kumpels ist. Als die Männer feststellen, dass sie auf die gleiche Frau stehen, eskaliert die Situation.

20:15 Uhr, ProSieben: Lissi und der wilde Kaiser, Computertrickkomödie

Lissi und Kaiser Franz sind ein perfektes Paar in einer wunderbaren Welt - eine Welt der Harmonie, mit genug Geldscheinen zum Verheizen und reichlich Schokladkugeln zum Golfen. Selbstverständlich wird ab und zu auch a bisserl regiert und ordentlich herumflaniert. Doch von einer Sekunde zur nächsten verdüstern dunkle Wolken den immerblauen Himmel über Schloss Schöngrün: Kaiserin Lissi wird Opfer einer Entführung! Umgehend nimmt der tapfere Franz die Verfolgung auf.

20:15 Uhr, 3Sat: Du bist nicht allein, Komödie

Der Tapezierer Hans Moll (Axel Prahl) und seine Frau (Katharina Thalbach) haben vieles, was man zum Leben braucht, nur keine Arbeit. Als die schöne, energiegeladene Jewgenia (Katerina Medvedeva) neben ihnen in Berlin-Marzahn einzieht, entdeckt Hans Moll ein Gefühl, das er längst vergessen hatte: verliebt sein, glücklich sein, die aufgeregte Hoffnung eines Verzückten. Seine Frau indes ist mit Wichtigerem, mit ihrer neuen Arbeit beim Wachdienst beschäftigt, mit den Parolen der Motivationstrainer, mit der steilen und unverhofften Karriere von der Wurstverkäuferin zur Wachhabenden.

21.50 Uhr, ProSieben: Leg dich nicht mit Zohan an, Komödie

Der tödlichste Agent des israelischen Mossad heißt Zohan (Adam Sandler), den man ehrfürchtig als "Rembrandt der Granaten" bezeichnet - sehr zum Leidwesen des palästinensischen Terroristen Phantom. Doch eines Tages täuscht Zohan seinen Tod vor und taucht inkognito in New York auf, um seinen Traum zu erfüllen und Hair-Stylist zu werden. Im Salon von Dalia findet er Berufung und Liebe - aber die Vergangenheit ruht nicht.