NACHRICHTEN
01/07/2016 17:43 CEST | Aktualisiert 01/07/2016 17:43 CEST

33-facher Mord? Lanz-Gast erhebt schlimmen Vorwurf

Screenshot ZDF
Bei Markus Lanz äußert die Journalistin Gisela Friedrichsen einen unerträglichen Verdacht

Gefunden bei: focus.de

Darum geht's: Er wollte sich als Lebensretter profilieren – doch wurde dann zum Todesengel: Der Krankenhaus-Pfleger Niels H. ist womöglich der größte Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte. Bei Markus Lanz äußert die Journalistin Gisela Friedrichsen einen unerträglichen Verdacht: Die Arbeitgeber von Niels H. hätten lange Zeit absichtlich weggesehen.

Sponsored by Trentino