Huffpost Germany

Scheidung: Lisa Marie Presley trennt sich von Ehemann Michael Lockwood

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lisa Marie Presley und Michael Lockwood waren zehn Jahre verheiratet

Die nächste Promi-Ehe ist gescheitert. Dieses Mal konnten Lisa Marie Presley (48) und Michael Lockwood (55) ihre "unüberbrückbaren Differenzen" nicht ausräumen. Die Tochter von Rock'n'Roll-König Elvis Presley gab als Trennungsdatum den 13. Juni an, wie das Klatschportal "TMZ" unter Berufung auf die Gerichtsunterlagen berichtet. Das Paar heiratete im Jahr 2006 und hat gemeinsam die siebenjährigen Zwillingstöchter Finley Aaron Love und Harper Vivienne Ann.

Aus den Gerichtsdokumenten soll zudem hervorgehen, dass die 48-Jährige das alleinige Sorgerecht für die Zwillinge beantragt hat. Sie will ihrem Noch-Ehemann lediglich ein Besuchsrecht einräumen. Er soll die Kinder auch nicht alleine treffen dürfen. Presley bittet weder um Ehegattenunterhalt noch um Unterstützung für die Kinder. Das einstige Traumpaar soll nach der Eheschließung eine Gütervereinbarung getroffen haben. Es ist bereits Presleys vierte Ehe, die scheitert. Sie war zuvor mit Danny Keough, Michael Jackson und Nicolas Cage verheiratet. Mit Keough hat sie ebenfalls zwei Kinder.

Lisa Marie Presley kann auch singen! Sehen Sie hier das Video zu ihrer Single "You Ain't Seen Nothin' Yet"