Huffpost Germany

Fußball-EM: Deutschland trifft im Viertelfinale auf Italien

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ITALY EURO
Fußball-EM: Deutschlands Viertelfinal-Gegner steht fest | Reuters Staff / Reuters
Drucken
  • Im EM-Viertelfinale trifft die DFB-Elf auf ihren Angstgegner
  • Joachim Löw forderte nach dem Achtelfinal-Sieg: "Wir müssen uns weiter steigern"

Bei der Fußball-Europameisterschaft trifft Deutschland im Viertelfinale auf Italien. Die Italiener schlugen im Achtelfinale die spanische Nationalmannschaft mit 2:0. Italien gilt als deutscher Angstgegner.

Bei der vergangenen EM schieden die Deutschen im Halbfinale gegen das Team in Blau aus. Schon bei der WM 2006 war für das DfB-Team gegen die späteren Weltmeister aus Italien im Semi-Finale Schluss. Und auch dieses Mal könnte die Squadra Azzurra dem deutschen EM-Traum einen Strich durch die Rechnung machen.

Italiener sind in Topform

Denn: Die Italiener spielen bisher ein äußerst starkes Turnier. Zwar verloren die Italiener ihr drittes Vorrundenspiel gegen Irland mit 0:1, doch bereits in den ersten Partien gegen Belgien und Schweden blitzte die enorme Klasse des Teams von Trainer Antonio Conte durch.

Und auch das Viertelfinale gegen Spanien glich phasenweise einem Feuerwerk. Giorgio Chiellini (33. Minute) und Graziano Pellè (90.+1) schossen die mutige Squadra Azzurra am Montag vor 76 165 Zuschauern im Pariser Stade de France zum verdienten 2:0-Endstand.

Jogi Löw und sein Team sind also gewarnt. Im Teamhotel in Évian-les Bains begutachtete die DfB-Elf den bärenstarken Auftritt ihres nächsten Kontrahenten im Fernsehen. "Italien hat eine unglaublich gute Defensive und gute Spieler nach vorn“, sagte Bundestrainer Joachim Löw über die Qualitäten der Squadra Azzurra.

Löw und Gomez warnen

Der Europameister von 1968 gehört für Löw nicht erst nach dem 2:0 im Achtelfinale gegen Titelverteidiger Spanien am Montagabend im Pariser Endspielstadion zu den "Topfavoriten“ auf die EM-Krone. Bereits nach dem Slowakei-Spiel hatte Löw gefordert: „Wir müssen auf jeden Fall noch stärker werden, wenn wir ein entscheidendes Wort mitreden wollen.“

Auch Torjäger Mario Gomez warnt: "Wenn du im Viertelfinale oder Halbfinale ausscheidest, bringt dir es alles nichts, gut drauf zu sein. Dann kriegst du es um die Ohren“, erklärte der Angreifer, der nach seinem Treffer gegen die Slowakei mit fünf Toren gemeinsam mit Jürgen Klinsmann die deutsche EM-Torjägerliste anführt.

Das Semi-Finale zwischen Deutschland und Italien findet am Samstag (21.00 Uhr) in Bordeaux statt. Es könnte für das DFB-Team zur Zerreißprobe werden.

Mit Material der dpa.

Passend zum Thema: Spielplan der Europameisterschaft 2016

Mehr EM: Die Fußballspiele der Euro 2016 im Live-Stream schauen

Auch auf HuffPost:

Wie ARD und ZDF ihr Publikum bei der EM für dumm verkaufen