ENTERTAINMENT
26/06/2016 15:26 CEST | Aktualisiert 27/06/2017 11:12 CEST

Gina-Lisa Lohfink darf endlich zu "Promi Big Brother"

imago/Revierfoto
Gina-Lisa Lohfink darf in den Promi-Container

Der Fall Gina-Lisa Lohfink (29) um Vergewaltigungsvorwürfe und ihre angebliche Falschaussage dazu zieht immer weitere Kreise und führt die ehemalige "GNTM"-Kandidatin demnächst vor das EU-Parlament.

Doch natürlich hat die Blondine auch weiter ihre Karriere im Blick. Der nächste große Show-Auftritt kommt angeblich im Spätsommer: Lohfink soll in den "Promi Big Brother"-Container ziehen, berichtet die "Bild am Sonntag".

Zweiter Anlauf für Gina-Lisa

Es ist bereits ihr zweiter Anlauf für den Sat.1-Knast: 2015 durften die Zuschauer wählen, ob Lohfink oder "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Julia Jasmin Rühle (28) in den Container ziehen dürfen. Die Wahl fiel dann jedoch auf Rühle. 2011 hatte Lohfink bereits einen Auftritt als Übernachtungsgast in der Normalo-Ausgabe von "Big Brother".

Einschlägige Reality-TV-Erfahrung sammelte sie unter anderem auch in "Die Alm".Wie Gina-Lisa Lohfink sich als Sängerin macht, sehen Sie auf Clipfish

(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Gesponsert von Knappschaft