Huffpost Germany

Die salafistische Szene in Deutschland wächst – vor allem ein Bundesland ist betroffen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PIERRE VOGEL
Pierre Vogel ist der bekannteste Salafist in Deutschland. | Morris MacMatzen / Reuters
Drucken
  • Die salafistische Szene in Deutschland wächst vor allem im Westen
  • Den stärksten Anstieg verzeichnete das Bundesland Nordrhein-Westfalen
  • Hochburgen sind Bremen, Wolfsburg und Dinslaken

Die salafistische Szene in Deutschland wächst. Vor allem in den westdeutschen Städten steigt die Zahl der Anhänger des ultrakonservativen Islams.

Das ist das Ergebnis einer "Focus"-Umfrage unter Verfassungsschutzämtern in allen 16 Bundesländern. Die Ämter registrieren besonders in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Berlin einen enormen Zulauf. In den ostdeutschen Regionen hält sich der Anstieg in Grenzen.

8200 radikal-islamische Anhänger

In Nordrhein-Westfalen stieg die Zahl der Islamisten laut "Focus" von 1900 im Jahr 2014 auf 2500 in 2015; in Berlin von 570 auf 630 und in Hessen von 1500 auf 1650.

Insgesamt kletterte die Zahl der radikal-islamischen Anhänger in Deutschland auf 8200, einige hundert von ihnen gelten bei den Behörden als gewaltbereit. Im Jahr 2014 lag die Zahl noch bei etwa 6800.

Passend zum Thema:
Pierre Vogel: Deutschlands bekanntester Salafist muss jetzt um sein Leben fürchten

Grund für den Anstieg, so die Verfassungsschützer, sei „die umfangreiche und professionell anmutende Propaganda der Salafisten, insbesondere in sozialen Netzwerken“, teils aber auch die Einwanderungswelle.

Kleinstadt Dinslaken eine der Hochburgen

Immer wieder versuchen vor allem salafistische Hilfsorganisationen, Anhänger zu werben, wie der Verein „Medizin mit Herz“, der im Oktober 2015 in Köln gut 150 Flüchtlingskinder zu einem Spaßevent einlud.

Neben Bremen und Wolfsburg gilt auch Dinslaken als eine der Hochburgen der Salafisten in Deutschland. Die Kleinstadt am Niederrhein zeigt, dass sich radikale Kräfte nicht nur in Großstädten sammeln. Bereits 2011 wurde in Dinslake eine Salafistenzelle gegründet.

Auch auf HuffPost:

Dieses Land möchte den Islam als offizielle Staatsreligion abschaffen

(vr)