Huffpost Germany

Selena Gomez stürzte bei einem Konzert in Oklahoma

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Selena Gomez stürzte bei einem Konzert in Oklahoma

Bei einem Konzert ihrer aktuellen "Revival"-Tour stürzte Selena Gomez (23, "Hands To Myself") in Tulsa, Oklahoma auf der Bühne. Die Sängerin performte gerade ihren neuen Hit "Kill Em With Kindness", als sie vor tausenden Fans das Gleichgewicht verlor, wie unter anderem "Hollywood Life" berichtet.

"Der erste Sturz der ganzen Tour. Könnt ihr das glauben? Tulsa, Oklahoma. Ich fass' es nicht", kommentierte sie den Unfall. Doch die Sängerin bewies Humor: Sie blieb einen kurzen Moment sitzen, lachte schließlich über sich selbst und performte weiter. Von ihren Fans erntete sie dafür tosenden Beifall.

Sehen Sie hier den brandneuen Hit "Kill Em With Kindness" von Selena Gomez