Huffpost Germany

Fußball im Facebook-Messenger: So kickt ihr den Ball im Chat

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SMARTPHONE MAN
Zur EM gibt es jetzt auch im Massenger von Facebook einen Fußball zum Kicken | Betsie Van Der Meer via Getty Images
Drucken
  • Fußball-Spielen im Facebook-Messenger
  • Wir verraten euch, wie es geht

Auch der Facebook-Messenger ist in EM-Laune: So könnt ihr aktuell mit eurer App ein paar Bälle k(l)icken - selbst dann, wenn ihr gar keine Sportler seid. Ihr benötigt dafür neben der App nur einen trainierten Daumen und einen guten Freund in dem sozialen Netzwerk.

Denn das Prinzip hinter diesem Geheim-Spiel ist für Messenger-Nutzer nicht neu: Da es keinen Spiele-Button in der App gibt, hat Facebook das Mini-Game in seinen Chat integriert. Also wählt einen Freund aus euren Kontakten aus - und schickt ihm ein Fußball-Emoji.

Facebook-Fußball: Ein Spiel im Messanger-Chat

Klickt ihr dieses dann im Rahmen der Unterhaltung an, öffnet sich das Spiel. Anders als damals bei dem geheimen Basketball-Game von März, gibt es kein Ziel, das ihr treffen müsst.

Eure Aufgabe beim Facebook-Fußball hingegen ist, den Ball zu jonglieren. Je länger ihr den Ball in Bewegung halten könnt, ohne dass er den Boden berührt, desto mehr Punkte erhaltet ihr.

Fordert eure Freunde zur Challenge heraus

Emojis bewerten eure Leistung. Fällt der Ball also zum Beispiel bereits nach dem ersten Versuch runter, schauen die kleinen Gesichter traurig. Je erfolgreicher ihr werdet, umso mehr gibt es dann zu sehen.

Zudem fordert ihr den Freund, den ihr dafür angeschrieben habt, natürlich auch heraus. Denn eure Leistung erscheint in dem Chat und ist damit auf für euren Gegenüber sichtbar.

Auch auf HuffPost:

Diese Frau veralbert Instagram-Bilder von Promis – das Ergebnis ist genial

(lk)