Huffpost Germany

"Dance Dance Dance": 5 Antworten zur neuen RTL-Tanzshow

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Diese Promis tanzen bei

RTL lässt wieder die Promis tanzen. Der Kölner Sender startet im Herbst 2016 das neue Format "Dance Dance Dance". Hier die fünf wichtigsten Fragen zur Show:

1. Wie wird getanzt?

Sehen Sie sich zur Einstimmung auf "Dance Dance Dance" noch einmal die Highlights der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel auf Clipfish an

Anders als bei "Let's Dance" steht den Promis von "Dance Dance Dance" auf der Bühne kein Profitänzer zur Seite, sie alle tanzen mit einem prominenten Partner. Einstudiert werden auch keine neuen Choreographien, sondern Tanzschritte aus bekannten Musikvideos und Tanzfilmen. Spice Girls, Madonna, Robbie Williams, "Dirty Dancing", "Grease, "Fame",... die Palette ist lang. Damit der Auftritt der Promi-Paarungen auch die richtige Wirkung erzielt, wird mit Hilfe von 3D-Technik der Originalhintergrund der jeweiligen Performance eingeblendet.

2. Wer bewertet die Auftritte?

Wie auch bei "Let's Dance" werden die Auftritte kritisch von einer Jury beäugt. Diese besteht aus Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla, Sänger und Musikproduzent DJ BoBo und Helene Fischers "Dance Captain" Cale Kalay. Das Publikum hat allerdings kein Mitspracherecht, wer es in die nächste Runde schafft.

3. Wer ist dabei?

Insgesamt treten sechs Paarungen an. Schon seit längerem ist bekannt, dass TV-Blondine Daniela Katzenberger und ihr frisch angetrauter Ehemann Lucas Cordalis Teil der Show sind. Auch "Bachelor" Leonard Freier und Moderatorin Sabia Boulahrouz wurden bereits vor der offiziellen Verkündung gehandelt. Zu ihnen stoßen Unternehmerin Dana Schweiger und ihre Tochter Luna, "DSDS"-Dauerkandidat und Dschungelkönig Menderes Bagci und "DSDS"-Gewinnerin Aneta Sablik, die beiden TV-Köche Alexander Kumptner und Mario Kotaska, sowie Turn-Europameister Philipp Boy und sein Kumpel, der Freestyle-Skier Benedikt Mayr.

4. Wer führt durch die Show?

Die Moderatoren-Mikros gibt RTL Nazan Eckes und Jan Köppen in die Hand. Eckes hat unter anderem bereits "Let's Dance" und "DSDS" moderiert, Köppen stand unter anderem als Moderator für die RTL-Nitro-Heimwerkershow "Hammerzeit" und den Disney Channel vor der Kamera.

5. Wann geht's los?

Ein genauer Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt. Bisher heißt es nur "im Herbst 2016". Die Promis befinden sich allerdings schon seit mehreren Wochen im Training, der Startschuss für die Aufzeichnung fällt am Samstag dem 25. Juni.