NACHRICHTEN
21/06/2016 21:40 CEST | Aktualisiert 22/06/2017 11:12 CEST

Angelina Jolie traf John Kerry - und das war ihr wichtiges Thema

imago/ZUMA Press
Angelina Jolie und John Kerry diskutierten in Washington über die Flüchtlingskrise

Zum Weltflüchtlingstag hat Angelina Jolie (41, "By the Sea") am Montag den US-amerikanischen Außenminister John Kerry (72) in Washington besucht. Jetzt wurde ein Foto der beiden veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie die Ehefrau von Brad Pitt (52) und Kerry - elegant gekleidet - miteinander diskutieren.

Bei dem Treffen ging es angeblich nur um ein Thema: die Flüchtlingskrise. Die 41-jährige Schauspielerin setzt sich schon seit längerem für Geflüchtete und Vertriebene ein. Seit 2001 ist sie für UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, tätig. 2012 wurde sie zur UNHCR-Sondergesandten ernannt.

Angelina Jolie möchte unbedingt Professorin werden. Erfahren Sie hier mehr dazu

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino