Huffpost Germany

Sarah und Pietro Lombardi: Der "größte Schock-Moment" ihres Lebens

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Vor einem Jahr wurden die "DSDS"-Stars Sarah (23) und Pietro (24) Lombardi Eltern des kleinen Alessio. Mit emotionalen Facebook-Posts denken die beiden Sänger zurück: "Heute genau vor einem Jahr war der schönste und gleichzeitig der schlimmste Tag meines Lebens", schreibt Sarah Lombardi. "Du warst so winzig aber dein Kämpferherz so groß und stark", heißt es weiter. Und: "Du hast jede Vorstellung davon wie es sein könnte ums tausendfache übertroffen."

"Happy Birthday" wünscht auch Papa Pietro seinem "kleinen tapferen Held" Alessio. Er erinnert sich auf Facebook ebenfalls an den Tag der Geburt. Leider sei alles anders als gewünscht gekommen: "Unser kleiner Mann hat nicht geatmet und wurde uns sofort weg genommen", es sei der größte "Schock-Moment" in ihrem Leben gewesen, "das schlimmste Gefühl der Welt, das ich niemandem wünsche", schreibt er.

Was Sarah Lombardi bei "Let's Dance" erlebte, sehen Sie auf Clipfish

Nach der Herzfehler-Diagnose seien die beiden "innerlich wie aufgefressen" gewesen und hätten "nur geweint". Alessio musste noch in der gleichen Nacht operiert werden, erzählt Pietro weiter. Eine Woche später sei eine erneute OP angestanden: Das Gefühl nicht für den Kleinen da sein zu können "in seinen schwersten Stunden" sei "schlimm" gewesen. Aber die Ärzte hätten "einen super Job" gemacht, so Pietro, der sich noch einmal bei diesen bedankt. Jetzt sei Alessio ein Jahr "gesund und ein kleiner Räuber", schreibt der Sänger weiter: "Mama und Papa sind stolz auf dich."