Huffpost Germany

Prinz William: Für diese Geste rügte ihn die Queen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Auch ein Thronfolger muss gehorchen. In London ist die Militärparade Trooping the Colour so wichtig für die Queen (90), dass sie es offenbar nicht duldet, wenn ihr Enkel nicht seine volle Aufmerksamkeit darauf richtet. Wie ein kurzer Clip der Veranstaltung am Wochenende zeigt, hatte sich Prinz William (33) kurz heruntergebeugt, um mit seinem Sohn Prinz George (2) zu sprechen. Von Oma Elizabeth gab's dafür eine Rüge:

In dem auf Twitter geteilten Gif sieht man die Queen ihren Enkel zunächst an der Schulter berühren, schließlich macht sie eine eindeutige Geste, die den 33-Jährigen zum Aufstehen bewegen soll. Es werden die Worte: "Steh auf, William!" eingeblendet. Prinz William gehorcht und erhebt sich. Manieren müssen eben sein.

Wie Prinz George seine Uroma Queen Elizabeth nennt, erfahren Sie in diesem Clipfish-Video

Auch auf HuffPost:

Pinkelnder Mann: Seht ihr es? Restauratoren entdecken peinliches Detail auf Bild der Queen