Huffpost Germany

Schöne Bilder von der Euro 2016: Irische Fußballfans sammeln nach dem Feiern ihren eigenen Müll ein

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Flaschen und Bierdosen, Pappbecher, Plastiktüten... Während eines sportlichen Großereignisses wie der Fußball-EM schwellen Straßen zu Müllhalden an. Glücklicherweise sind nicht alle Fans so rücksichtslos. Das beweisen Aufnahmen irischer Fans.

Die Nordiren sind für die Partie ihrer Mannschaft gegen Belgien am kommenden Samstag schon früher nach Bordeaux gereist. Nun machen sie - bereits vor dem Spiel - in den sozialen Netzwerken auf sich aufmerksam, indem sie ihren eigenen Müll einsammeln.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stimmten sich die Fußballfans in einem irischen Pub namens Connemara mit ordentlich viel Alkohol schon mal mental auf das Spiel ein.

Iren sammeln all ihre Abfälle ein - und singen dabei

Bei Tagesanbruch, als sie genug hatten vom Feiern, wankten sie nicht etwa betrunken in ihre Hotelzimmer, sondern begannen, das einzusammeln, was sie in den Stunden zuvor auf die Straße hatten fallen lassen.

Ein Video, das ein Franzose auf Twitter hochgeladen hat, zeigt die irischen Fans dabei, wie sie brav all ihre Abfälle in Müllbeuteln verschwinden lassen - und das offensichtlich bestens gelaunt. Denn ihre vorbildliche, frühmorgendliche Aktion untermalen sie mit fröhlichen Gesängen.

"Die irischen Fans räumen nach ihrer Party auf", schrieb der Twitter-Nutzer Declan Pierce dazu. "Ich habe sie selbst gesehen."

Der Franzose, offenbar selbst Fußballfan, freut sich über das Verhalten der Iren. "Wir behandeln alle Städte und Länder, die wir besuchen, mit Respekt - obwohl wir Fußballfans sind", sagte er der HuffPost France. "Wir hoffen, damit die Ausschreitungen zwischen englischen und russischen Fans ein bisschen vergessen machen zu können."

Gegenprogramm zu Ausschreitungen in Marseille

Am 11. Juni hatten randalierende Holligans Teile der Innenstadt von Marseille in ein regelrechtes Schlachtfeld verwandelt. Die Polizei musste auch in den darauffolgenden Tagen immer wieder ausrücken, um den Randalen ein Ende zu setzen.

Passend zum Thema: Spielplan der Europameisterschaft 2016

So banal die Aktion der irischen Fans auch sein mag - viele Internetznutzer feiern die Männer für ihre Aufräumarbeiten. Das Twittervideo wurde schon mehrere hundert Mal geliked und retweetet.

"Ich wünschte, alle Menschen wären so wie ihr", kommentierte eine Nutzerin. "Unsere Welt wäre so schön."

Ein anderer schrieb: "Jungs, ihr seid die Besten. Danke!"

Und ein Dritter: "Wer könnte die Iren da nicht lieben?"

Dieser Text erschien ursprünglich in der Huffington Post Frankreich und wurde von Lea Kosch aus dem Französischen übersetzt.

Mehr EM: Die Fußballspiele der Euro 2016 im Live-Stream schauen

Auch auf HuffPost:

Fans von Schweden und Irland zeigen, worum es bei der EM wirklich geht

(tos)