Huffpost Germany

Tim Wiese: Er steigt noch dieses Jahr als Profi-Wrestler in den Ring

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Tim Wiese (l.) posiert mit dem Profi-Wrestler Paul Levesque alias Triple H

Tim Wiese (34) wird WWE-Wrestler - und zwar schon bald. Wie sein Trainer Triple H (46) der "Bild" verriet, soll der Ex-Torhüter noch dieses Jahr im November in den Ring steigen. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit, um fit zu werden. Das weiß auch Triple H, der mit bürgerlichem Namen Paul Levesque heißt: "Wir suchen noch einen Termin, damit Tim mit dem Training anfangen kann. [...] November ist nicht mehr lange hin."

Ob Wiese seine Wrestling-Ambitionen wirklich durchzieht, wird sich zeigen. Selbst Triple H scheint ein wenig skeptisch zu sein: "Es ist einfacher zu sagen, ich will es, als es dann wirklich durchzuziehen." Er will scheinbar, abwarten, was Wiese im Ring wirklich drauf hat. Mut machen seine Sprüche aber nicht. Sein Credo lautet: "Jeder hat einen Plan, bis er einen Schlag ins Gesicht bekommt." Mal sehen, wie Wiese mit damit umgehen wird.

Im Ring stand Tim Wiese schon einmal, allerdings nicht als Wrestler - mehr dazu sehen Sie auf Clipfish