Huffpost Germany

Großbritannien unter Schock: Britische Politikerin stirbt nach Attentat bei Bürgersprechstunde

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die am Donnerstag auf offener Straße angeschossene Labour-Abgeordnete Jo Cox ist tot. Wie der "Guardian" berichtet, erlag die britische Politikerin im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Cox war am Donnerstagnachmittag bei einer Bürgersprechstunde in ihrem Wahlkreis nahe Leeds von einem Mann angeschossen und niedergestochen worden. Die Polizei nahm den Täter fest. Seine Motive sind bisher noch nicht bekannt. Er soll aber "Britain first" gerufen haben, bevor er die zwei Schüsse auf die Politikerin abfeuerte.

Cox setzte sich vor dem Brexit-Referendum in einer Woche für den Verbleib Großbritanniens in der Eurozone ein.

Alles Weitete erfahrt ihr hier.