Huffpost Germany

Merkel-Berater hält Erdogans Drohungen für nichtig

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seit einigen Wochen droht der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan damit, das Flüchtlingsabkommen mit der EU platzen zu lassen. Dem Merkel-Vertrauten Uwe Corsepius zufolge sind diese Drohungen jedoch nichts weiter als „lautes Getöse“.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.