Huffpost Germany

TV-Tipps am 14. Juni

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, SAT.1: Küsse à la carte, Romanze

Regina (Janine Kunze) arbeitet als Köchin in einer Raststätte im Ruhrpott. Täglich versucht sie, das Beste aus der Kantinenkost zu machen, ihr Talent wird aber von ihrem Boss untergraben. Ihr Schicksal wendet sich, als eines Tages der ebenso arrogante wie attraktive Marcello (Heikko Deutschmann) auftaucht. Sie lässt sich mit ihm auf eine Diskussion über Speisen ein, nicht wissend, dass er ein Starkoch ist. Am Ende bleibt Regina mit einer Einladung in sein Restaurant an der Amalfiküste zurück.

Wie alles begann - die erste Staffel der "Vorstadtweiber" erhalten Sie hier

20:15 Uhr, Das Erste: Vorstadtweiber, Satireserie

Im Pool von Bertrams Haus schwimmt ein lebloser Körper. Sabine (Adina Vetter) glaubt, es ist Bertram, doch sie rettet dem bewusstlosen Dr. Heldt das Leben. Bertram (Lucas Gregorowicz) ist auf der Flucht. Caro (Martina Ebm) verlässt Hadrian und findet Unterschlupf bei Waltraud (Maria Köstlinger), die von Hadrians Verhältnis mit seiner Exfrau Sylvia erfährt. Von Sylvia lässt sich Maria (Gerti Drassl) in das Immobiliengeschäft einführen. Sie findet die Delogierungsmethoden an Altbaumietern skrupellos und scheitert bald.

20:15 Uhr, RTL II: Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben, Dokusoap

1991 verändert sich das Leben von Jürgen schlagartig. Bei einem Arbeitsunfall verliert der technische Zeichner seine linke Hand. Doch dieser Schicksalsschlag beschert Jürgen gleichzeitig auch die große Liebe, denn der damals 27-Jährige trifft im Krankenhaus Anja-Martina, die er fünf Jahre später heiratet. Das Paar bekommt sechs gemeinsame Kinder. Nach dem Kauf eines Fertighauses beginnt Jürgen trotz seines Handicaps mit dem Ausbau. Doch die Ehe scheitert. Der weitere Ausbau des Hauses ist für den alleinerziehenden Vater unmöglich geworden. Er braucht dringend Hilfe von dem schnellsten Bautrupp Deutschlands: dem "Zuhause im Glück"-Team.

20:15 Uhr, 3Sat: Nicht ohne meinen Schwiegervater, Komödie

Ulf (Janek Rieke) und Sarah (Julia Stinshoff) wollen heiraten. Vor dem Jawort soll Ulf dem zukünftigen Schwiegervater Heinrich (Fritz Wepper) vorgestellt werden, einem strengen und wählerischen Mann, ein Richter. Das führt zu Turbulenzen. Sarah verehrt ihren Vater über alles und soll in seine Fußstapfen treten. Sie arbeitet erfolgreich als Anwältin mit Schwerpunkt Scheidungsrecht. Der Psychologe Ulf arbeitet in einer gemeinnützigen Beratungsstelle und hat sich auf Paartherapie spezialisiert. Heinrich und Ulf sind totale Gegensätze. Vom ersten Treffen an hält Heinrich Ulf für einen herzlich ungeeigneten Schwiegersohn und völligen Versager.

20:15 Uhr, kabel eins: Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur: Thailand - Bangkok und Koh Samui, Reportage

Peter Giesel reist nach Thailand. In Bangkok läuft er gleich am Flughafen in die Arme der Abzocker. Ein Limousinen-Service, der sich als offizieller Taxi-Dienst ausgibt, verlangt ein Vielfaches der regulären Taxi-Anbieter. Doch es geht noch abgebrühter. Die Schlepper-Tricks der Tuk-Tuk-Fahrer der Metropole überraschen Giesel immer wieder aufs Neue: Mit ungewollten Fahrten in Schmuckgeschäfte, Fischrestaurants und Schneidereien spülen sie den Abzockern die Touristen ins Haus. Nach Einbruch der Dunkelheit taucht Giesel ins Nachtleben ein und lernt eine neue Masche kennen, wie man in Bars für ein Bier ganz schnell 70 Euro loswird.