Huffpost Germany

Prinz William traditionell, Herzogin Kate trendy

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Herzogin Kate und Prinz William beim Gottesdienst zu Ehren des Hosenbandordens

Prinz William (33) und Herzogin Kate (34) nahmen am Montag am Gottesdienst zu Ehren des Hosenbandordens in der St George's Chapel, Windsor, teil. Er trug dabei einen dunkelblauen langen Samtumhang mit goldenen Kordeln und einer großen goldenen Kette sowie einen Hut mit weißem Federschmuck. Sehr passend für eine Traditionsveranstaltung - der Orden wurde immerhin 1348 von König Eduard III. gestiftet.

Herzogin Kate war ebenfalls dabei. Wie immer war sie der Hingucker, diesmal schon allein wegen der Signalfarbe Rot, in die sie in bester Queen-Elizabeth-Manier komplett gehüllt war: Zum roten Mantelkleid kombinierte sie einen roten Hut, rote Pumps und eine kleine rote Handtasche. Einen Kontrast bildete lediglich der silberne Schmuck: Ohrringe, Halskette und Armreif - sowie der blaue Verlobungsring. Das Thronfolgerpaar in spe präsentierte sich mal wieder als echtes Traumpaar.

"Royal Style: Von Marie Antoinette bis Herzogin Kate: Die Fashiontrends des Adels" - das Buch können Sie hier bestellen