Huffpost Germany

Krimi-Tipps am 13. Juni

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Barbarossas Rache

Da thront er, in Stein gehauen und sechseinhalb Meter hoch: Kaiser Friedrich I. Barbarossa. Im Schoß des Kaisers liegt eine männliche Leiche. Schnell lässt sich die Identität des Toten feststellen. Prof. Welfen, Dekan der medizinischen Fakultät von Halle, wurde die Kehle durchgeschnitten. Obwohl Papiere, Geld und Autoschlüssel gestohlen wurden, glauben die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) keine Sekunde, dass sie es mit einem Raubmord zu tun haben, denn nichts lässt auf einen Kampf schließen und zu ungewöhnlich ist der Fundort.

Wie alles begann: "Ein starkes Team" Vol. 1 können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, RBB, Tatort: Der vierte Mann

Als Zollinspektor Heinze (Ulrich Gebauer) am Abend am Haus des Restaurators Lohmeyer vorbeifährt, entdeckt er: In Lohmeyers Wohnung scheint sich ein Einbrecher aufzuhalten. Heinze versucht, den Mann zu stellen, doch er kann entkommen. In der Wohnung machen sie eine grausige Entdeckung: Lohmeyer ist erschossen worden. Die beiden Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) vermuten zunächst einen Raubmord, zumal Heinze ihnen schnell einen Verdächtigen präsentiert, den er erkannt haben will: den vorbestraften Einbrecher Harry Wolter (Jürgen Vogel).

20:15 Uhr, ZDF: Mord am Höllengrund

Die alleinerziehende Sabine (Katharina Wackernagel) lebt mit ihrem 18-jährigen Sohn Ilya (Vincent Redetzki) am bayerischen Kochelsee. Ilya will sich eine Auszeit nehmen und mit seiner Freundin Cora Urlaub in Italien machen. Doch Cora ist plötzlich verschwunden, und Ilya fährt alleine nach Italien. Als Sabine kurz darauf eine verschüttete Höhle in den Bergen entdeckt, findet sie Coras Leiche. Sie befürchtet, dass Cora Ilya untreu war und er seine Freundin im Affekt getötet hat. Sabine tut alles, um den Verdacht von ihrem Sohn abzulenken. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an den Dorfpolizisten Asam (Barnaby Metschurat).

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby - Unter Oldtimern

Harriet Wingate (Susan Engel), Direktorin von Darnley Park, einem Mädcheninternat, veranstaltet auf dem weitläufigen Schulgelände eine Oldtimerparade. Doch das Event steht unter keinem guten Stern. Erst stolpert eine Schülerin über die Überreste des vor 40 Jahren nach einem Rennen vermissten Duncan Palmer. Dann wird der Juniorjuror der Parade, Doggy Day, DJ und Mädchenschwarm, nachts von der Anlasserkurbel eines teuren alten Autos an die Mauer gespießt. Inspector Barnaby ermittelt.

22:00 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Am Abgrund

Verena (Maja Maranow) und Otto (Florian Martens) werden zu einem Mordfall ohne Leiche gerufen. Denn von Helmut Kaupp, dem Chefeinkäufer der Papierfabrik Zoche, ist kaum etwas übrig. Der Täter hat Kaupp in ein Becken geworfen, in dem normalerweise Holz, Altpapier und Zellstoff zerkleinert werden. In der Trockenmasse finden sich Kaupps DNA-Spuren. Bei Firmenchef Zoche (Alexander Held) wurde vor kurzem eingebrochen. Das "starke Team" versucht herauszufinden, ob der Einbruch im Zusammenhang mit dem Mord steht, als Zoche entführt wird.