Huffpost Germany

UEFA droht Russland und England mit EM-Ausschluss

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ENGLAND RUSSIA
UEFA droht Russland und England mit EM-Ausschluss | Jean-Paul Pelissier / Reuters
Drucken
  • England und Russland wurden von der UEFA eine Warnung ausgesprochen
  • Bei einer weiteren droht den Mannschaften der EM-Ausschluss
  • Grund waren die Hooligan-Ausschreitungen am Sonntag in Marseille

Das Exekutivkomitee der UEFA hat die Fußballverbände Russlands und Englands nach den Ausschreitungen von Marseille offiziell verwarnt. Im Wiederholungsfall sei auch ein Turnierausschluss möglich, teilte die Europäische Fußball-Union am Sonntag mit.

In Marseille war es vor, während und nach dem Gruppenspiel zwischen England und Russland zu einer regelrechten Gewaltarie gekommen. An den gewalttätigen Auseinandersetzungen vor dem Spiel rund um den alten Hafen von Marseille waren neben englischen und russischen auch französische Randalierer beteiligt gewesen.

Die Polizei setzte mehrfach Tränengas ein. Die französische Nachrichtenagentur AFP zählte am frühen Sonntagmorgen bereits 35 Verletzte.

Im Video: Jagdszenen im Stadion: Die Gewaltarie in Marseille geht weiter

Passend zum Thema: Spielplan der Europameisterschaft 2016

Mehr EM: Die Fußballspiele der Euro 2016 im Live-Stream schauen

DAS BESTE ZUR EM 2016 AUS UNSEREM NETZWERK