Huffpost Germany

EM in Frankreich: Die größten Facebook-Stars

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wer ist der Facebook-König? Thomas Müller, Cristiano Ronaldo oder Manuel Neuer (v.l.n.r.)

Fußball-Spieler sind auf allen Ebenen des Lebens gefragte Menschen. Die allermeisten von ihnen sind natürlich auch in den Sozialen Netzwerken gefragt und vereinen vor allem bei Facebook viele Millionen Fans unter sich. Doch wer ist der König unter den Kickern? Hier gibt es die Fußball-Stars der EM mit den meisten Facebook-Fans...

Platz 19: Arda Turan - 7,4 Mio. Fans

Sehen Sie in diesem Clipfish-Video wie Jogi Löw seinen Spieler Bastian Schweinsteiger zum Kapitän macht

Platz 19: Los geht's mit Arda Turan. Der türkische Nationalspieler kommt insgesamt auf 7,4 Millionen Fans bei Facebook. Seine Brötchen verdient er beim FC Barcelona.

Platz 18: Lukas Podolski - 7,7 Mio. Fans

Rang 18 geht an Poldi: Der deutsche Stürmer wurde trotz wackeligen Leistungen erneut von Jogi Löw nominiert. Lukas Podolski hat 7,7 Millionen Fans und spielt mittlerweile in Istanbul.

Platz 17: Robert Lewandowski - 8,3 Mio. Fans

Robert Lewandowski ist in seiner Heimat Polen ein Volksheld. Insgesamt folgen dem Bayern-Stürmer 8,3 Millionen Fans bei Facebook und bescheren ihm den 17. Platz im Facebook-Ranking.

Platz 16: Eden Hazard - 8,6 Mio. Fans

Platz 16: Eden Hazard ist bislang nur eingefleischten Fußball-Fans ein Begriff. Das ändert sich möglicherweise nach der EM: Der Belgier gilt als eines der größten Talente der Welt. 8,6 Millionen Fans hat er bereits auf Facebook.

Platz 15: Manuel Neuer - 8,9 Mio. Fans

Er ist der wohl beste Torwart der Welt, steht (Gott sei Dank) zwischen den deutschen Pfosten und im Facebook-Ranking auf Platz 15. Manuel Neuer hat 8,9 Millionen Fans bei Facebook.

Platz 14: Bastian Schweinsteiger - 9,0 Mio. Fans

Der Kapitän der DFB-Elf ist zwar noch nicht ganz fit, aber dennoch der große Hoffnungsträger der deutschen Mannschaft. Bastian Schweinsteigers Wechsel von München nach Manchester sorgte für einen nochmaligen Popularitätszuwachs. Die Ernte: 9,0 Mio. Fans und Rang 14.

Platz 13: Thomas Müller - 9,3 Mio. Fans

Der Ur-Bayer Thomas Müller kratzt langsam aber sicher an der 10 Millionen-Marke bei Facebook. Noch steht der Bayern-Stürmer bei 9,3 Millionen Fans: Platz 13.

Platz 12: Toni Kroos - 10,4 Mio. Fans

Nicht ganz für die Top Ten hat es bei Toni Kroos gereicht. Er gilt als Gehirn der DFB-Elf und des Champions-League-Siegers Real Madrid. Dennoch liketen ihn bisher "nur" 10,4 Millionen User - Platz 12.

Platz 11: Mario Götze - 10,6 Mio. Fans

Bei Bayern München ist Mario Götze häufig nur auf der Bank anzutreffen, bei der DFB-Elf gilt er spätestens seit seinem Final-Treffer bei der WM 2014 als Held und Leistungsträger. 10,6 Mio. Fans danken es ihm bei Facebook.

Platz 10: Pepe - 11 Mio. Fans

Von vielen gehasst, von mindestens genauso vielen geliebt: Der Portugiese Pepe gilt als einer der streitbarsten Fußballer der heutigen Zeit. Der Verteidiger kommt auf 11 Mio. Fans bei Facebook und läutet die Top Ten ein.

Platz 9: Gerard Piqué - 18,9 Mio. Fans

Platz 9 geht an den Abwehr-Recken des FC Barcelona, Gerard Piqué. Der Spanier ist nicht nur dank seiner Beziehung mit Superstar Shakira in aller Munde. Stolze 18,9 Mio. Fans folgen ihm bei Facebook.

Platz 8: Sergio Ramos - 20,9 Mio. Fans

Piqué kann allerdings nicht ganz seinem spanischen Verteidiger-Partner Sergio Ramos das Wasser reichen, der sich in der Primera Division für den Rivalen Real Madrid die Schuhe schnürt. 20,9 Millionen Fans hat Ramos bei Facebook.

Platz 7: Zlatan Ibrahimovic - 24,6 Mio. Fans

Zlatan Ibrahimovic strotzt nur so vor Selbstbewusstsein, doch mit seinen Schweden wird er wahrscheinlich nicht sehr weit bei der EM kommen. Der Stürmer-Star hat allerdings 24,6 Mio. Facebook-Fans, die ihn trösten werden.

Platz 6: Wayne Rooney - 25,4 Mio. Fans

Auch ein Engländer hat es weit nach vorne in dieser Liste geschafft. Wayne Rooney, immer noch der Hoffnungsträger der Three Lions, schafft es mit 25,4 Mio. Fans auf Rang 6.

Platz 5: Iker Casillas - 25,5 Mio. Fans

Iker Casillas ist die Torwart-Ikone der Spanier. Bei Real Madrid wurde er zwar aussortiert und spielt mittlerweile für den FC Porto, bei Spanien steht er aber immer noch regelmäßig zwischen den Pfosten. Bei Facebook folgen ihm 25,5 Mio. Menschen und bescheren ihm Rang 5.

Platz 4: Andrés Iniesta - 26,3 Mio. Fans

Andrés Iniesta ist immer noch das Herz des spanischen Teams und natürlich auch seines Teams, dem FC Barcelona. Auch die Fans danken es dem kleinen Dribbelkünstler und großen Strategen mit 26,3 Mio. Facebook-Followern.

Platz 3: Gareth Bale - 26,4 Mio. Fans

Kommen wir zu den Medaillen-Rängen: Bronze räumt der walisische Superstar Gareth Bale ab. Der Rechtsaußen von Real Madrid vereint 26,4 Mio. Menschen auf seiner Facebook-Seite.

Platz 2: Mesut Özil - 30,3 Mio. Fans

Silber geht an Deutschland, genauer gesagt an Mesut Özil. Der Spielmacher von Arsenal hat eine unglaublich riesige Fan-Gemeinde von 30,3 Mio Menschen. Kein Wunder: Durch seine Stationen in England, Deutschland und Spanien ist er überall dort ein Begriff.

Platz 1: Cristiano Ronaldo - 112,2 Mio. Fans

Gold kann nur an einen gehen: Cristiano Ronaldo. Der Portugiese hängt mit 112,2 Mio. Fans auf Facebook alle anderen um Längen ab. Er ist der unbestrittene Superstar unter allen EM-Teilnehmern.