Huffpost Germany

Massive Störungen im Telekomnetz: Internet und Mobilfunk bundesweit betroffen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Nutzer melden massive Störungen im Mobilfunknetz der Telekom
  • Aus dem Unternehmen hieß es, man arbeite an einer schnellen Lösung des Problems
  • Eine Zusammenfassung seht ihr im Video oben

Das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom ist bundesweit massiv gestört. Das teilte eine Sprecherin des Unternehmens am Samstag mit. Notrufe funktionierten aber. Man arbeite mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben.

Die Probleme bestehen demnach seit dem frühen Samstagmorgen. Zur Ursache könne man noch nichts sagen. Nicht betroffen ist nach Unternehmensangaben das Festnetz der Telekom.

Die meisten Kunden klagen über Probleme mit dem Internet

Die Website allestörungen.de verzeichnete bereits in der Nacht eine hohe Anzahl von Störungen pro Stunde. Die Nutzer meldeten, dass der Ausfall bereits mehrere Stunden andauere. Die meisten Telekom-Kunden klagen über Probleme mit dem Internet.

telekom
Die Karte zeigt, in welchen Regionen die meisten Nutzer Ausfälle gemeldet haben; Screenshot/allestoerungen.de

Mittlerweile hat die Telekom die Störung offenbar in den Griff bekommen. "Wir fahren wieder hoch. Wir sind noch nicht bei 100 Prozent, aber es sieht jetzt gut aus", teilte das Unternehmen mit. "Die Maßnahmen greifen. Das Netz ist wieder da - Sie können telefonieren und auch wieder surfen." Regional gebe es aber noch Unterschiede.

Auch auf HuffPost:

Sie filmte sich mit ihrem Handy, als etwas Unfassbares sie unterbrach

(LM)