Huffpost Germany

ATP-Turnier in Stuttgart: Tennis im Live-Stream sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ROGER FEDERER
Roger Federer spielt am Freitag gegen Mayer (Symbolbild) | Kami via Getty Images
Drucken
  • Tennis: ATP-Turnier in Stuttgart im Live-Stream
  • Zwei Deutsche im Viertelfinale

Tennis im Live-Stream: Das ATP-Turnier in Stuttgart geht am 10. Juni weiter. Im Viertelfinale müssen zwei deutsche Akteure ran. Ab 14 Uhr steht Florian Mayer gegen den topgesetzten Profi Roger Federer auf dem Center Court. Eine spannende Partie, wobei die Favoritenrolle vom Schweizer Spieler besetzt wird.

Anschließend trifft Philipp Kohlschreiber auf Radek Stepanek (CZE). Und die deutsche Nummer ein hat ehrgeiziges Ziel: den Titel. "Natürlich ist es das Ziel, mal wieder einen Titel zu gewinnen, aber natürlich werden die Gegner jetzt noch härter", erklärt er auf der Online-Seite von Sport 1.

Der Spielplan für die Matches am Freitag:

  • Ab 11 Uhr: Dominic Thiem (AUT) gegen Mikhail Youzhny (RUS)
  • Ab 14 Uhr: Roger Federer (SUI) gegen Florian Mayer (GER)
  • Ab 16 Uhr: Philipp Kohlschreiber (GER) gegen Radek Stepanek (CZE)
  • Danach: Juan Martin Del Porto (ARG) gegen Gilles Simon (FRA)

SWR: Mercedes-Cup im Live-Stream

Ab Donnerstag berichtet zudem der öffentlich-rechtliche Sender SWR aus Stuttgart - und zwar auch im kostenlosen Live-Stream, wenn die TV-Übertragung bereits beendet ist:

Tennis-Turnier im Live-Stream

Der Free-TV-Sender Eurosport zeigt am Donnerstag von 11 Uhr bis 20 Uhr den Mercedes-Cup in Stuttgart - mit jeweils einstündigen Unterbrechungen um 16 Uhr.

Die Übertragungen zeigt der Sender auch in seinem Live-Stream. Dieser ist jedoch nur mit Abo abrufbar.

Mehr Sport auf der HuffPost:

Auch auf HuffPost:

So streamt ihr Das Erste

(Ben)