Huffpost Germany

Keeping Up With The Kardashians: Kris Jenner angetrunken im Fernsehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kris Jenner ist durch ihre Reality-Soap

Kris Jenner (60) zeigt sich in der neuen Folge von "Keeping Up With The Kardashians" wenig elegant. Bereits im März war sie zusammen mit Khloé (31) und Kourtney (37) in Napa, Kalifornien, unterwegs. Dabei verkosteten die drei Frauen auch Wein - Kris wohl etwas mehr als ihre Töchter. Laut "Daily Mail" meint Kourtney in dem neuen Trailer zur Soap: "Ich glaube meine Mutter mag Wein im Allgemeinen. Sie kann immer weiter machen und Khloé und ich wollen einfach nur Napa entdecken."

Deutlich angetrunken fällt der sechsfachen Mutter der Weg zum Auto, in dem ihre Töchter warten, eher schwer. Sie bleibt in einer Hecke hängen. Auch verbal ist das Familienoberhaupt in Angriffslaune: So beleidigt sie Khloés Ex-Freund, French Montana (31), mit dem die Blondine gerade telefoniert. Khloé und Kourtney nehmen den Zustand ihrer Mutter mit Humor.

Kris Jenner möchte ihren Namen ändern - sehen Sie mehr auf Clipfish