Huffpost Germany

Abschiebe-Praxis: So viele Ausländer wies die EU 2015 aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die EU-Staaten haben im vergangenen Jahr 224.895 Ausländer aus nicht EU-Staaten abgeschoben oder zur Ausreise gezwungen.

Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat. Dem Bericht zufolge ist die Zahl gegenüber 2014 um 196.280 oder 14,6 Prozent gestiegen.

Jede vierte dieser Abschiebungen wurde von Deutschland veranlasst. Im Video bekommt ihr mehr Informationen.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.