Huffpost Germany

Deutschlands Superhirn im Live-Stream: ZDF-Show mit Steven Gätjen sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SUPERHIRN
Steven Gätjen präsentiert Deutschlands Superhirn | obs/ZDF/Max Kohr
Drucken
  • Deutschlands Superhirn: Die ZDF-Gedächtnisshow im Live-Stream
  • Erste Ausgabe mit Steven Gätjen
  • Am Donnerstag, 9. Juni, ab 20.15 Uhr

Deutschlands Superhirn wird gesucht - und zwar auch im Live-Stream: Am Donnerstag, 9. Juni, kämpfen Kandidaten mit besonderen Gedächtnisleistungen und Fähigkeiten ab 20.15 Uhr im ZDF um den Titel und die Prämie. Doch zur Publikumswahl dürfen sich nur jene stellen, die ihre selbst gestellten Aufgaben fehlerfrei bewältigt haben.

Welche das sind? Der Sender verrät bereits vorab, welche Leistungen die Superhirn-Anwärter in der Show am Donnerstag zeigen wollen:

  • Der Kölner Tanzlehrer Helge Rühs (38) sagt, er kann 50 verschiedene Tänze nur am Hören der Schritte erkennen. Und das will er den Zuschauern nun beweisen.
  • Dr. Dr. Gert Mittring (50) ist freier Wissenschaftler und behauptet: Er kann einen zufällig bestimmten Code aus fünf Ziffern innerhalb einer LED-Matrix aus über tausend Codepositionen finden. Und zwar anhand von sieben Primzahlen, betont das ZDF.
  • Aneska Heidemüller (14) und Max Kier (12) wollen als Gedächtnisspezialisten blind und simultan drei Bretter des Logikspiels "Mastermind" in nur fünf Versuchen lösen. Die Herausforderung: Insgesamt gibt es bei diesem Spiel mehr als 1000 Lösungsmöglichkeiten, wie das ZDF in seiner Mitteilung vorab betont.
  • Alisa Kellner begibt sich auf den "Fassaden-Farbenlauf": Die Architektin (29) läuft eine Hausfassade hinab und merkt sich die in den Fenstern platzierte Codes für Farben (wie #99ff00 für hellgrün).
  • Der deutsche Gedächtnismeister Johannes Mallow (34) versucht sich in 90 Minuten unterschiedliche Flugrouten von 100 Passagieren zu merken. Diese hat er aber erst kurz vor der Sendung kennengelernt.

Deutschlands Superhirn im Live-Stream

Deutschlands Superhirn kommt am Donnerstag ab 20.15 Uhr im ZDF und im Live-Stream. Diesen finden Zuschauer auf der ZDF-Homepage und der Sender-App. Zudem könnt ihr den Stream auch über Angebote wie von "TV Spielfilm", einem Kooperationspartner der Huffington Post, nutzen. Das Streamen der Sendung ist auf allen Kanälen kostenlos.

Nach der Ausstrahlung bietet der ZDF Deutschlands Superhin in der Mediathek an.

Erste Ausgabe mit Moderator Steven Gätjen

Deutschlands Superhirn moderiert erstmals Steven Gätjen und beerbt damit Jörg Pilawa, der bekanntermaßen ja zur ARD gewechselt ist. Die Gedächtnisweltmeisterin Christiane Stenger erklärt zudem als Superhirn-Expertin spielerisch, worauf es bei den Gedächtnisleistungen ankommt.

Die zweite Ausgabe der Show wird am Donnerstag, 23. Juni, um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Sucht ihr noch andere Live-Streams:

"

(ca)