Huffpost Germany

Überwachungskamera offenbart, was der Nachbar täglich mit dem Hund anstellt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CTV
Überwachungskamera offenbart, was der Nachbar täglich mit dem Hund anstellt | screenshot/Facebook
Drucken

Hollie Breaux Mallet, in dem US-Bundesstaat Louisiana lebt, hat in ihrer Garage eine Überwachungskamera installiert - um mögliche Einbrecher zu fassen. Und sie entdeckte tatsächlich jemanden, der unbemerkt in ihre Garage eindrang. Nur stahl der Dieb keine Wertgegenstände, sondern nur einen Kuss von ihrem Hund.

Die Kamera zeichnete nämlich auf, wie ein Nachbarjunge an mehreren Tagen in die Garage lief, um den Hund zu umarmen. Sie teilte das Video auf Facebook, um den "Eindringling" zu finden.

Mittlerweile wurde er gestellt: Josh ist sein Name. Das Video, das die Frau vergangene Woche auf Facebook stellte, wurde über 1,5 Millionen Mal angesehen - der Junge wurde von seiner Mutter identifiziert.

Josh darf ab jetzt regelmäßig zu seiner Nachbarin kommen, um mit der Hündin Dutchess zu spielen, erzählte Breaux dem Online-Portal "The Dodo". Er muss nicht mehr in die Garage schleichen und schnell wieder abhauen.

Dieser Text erschien ursprünglich bei Huffington Post Frankreich und wurde von Valentina Resetarits übersetzt.

Auch auf HuffPost:

Er hängte eine Kamera ins Schlafzimmer seiner Freundin – was er sah, hätte er nie erwartet

(lp)