Huffpost Germany

EU-Flüchtlingsabkommen: Zwei Flüchtlinge klagen vor dem Europäischen Gerichtshof

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Zwei Flüchtlinge haben vor dem Europäischen Gerichtshof Klage gegen das umstrittene EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei eingelegt. Mehr dazu seht ihr im Video.

Es seien die ersten derartigen Klagen, hieß es am Dienstag aus informierten Kreisen in Brüssel. Menschenrechtsaktivisten kritisieren seit Inkrafttretens des Deals, dass dieser den Flüchtlingen nicht genug Schutz bietet und gegen deren Rechte verstoße.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.