Huffpost Germany

Was diese Biker machen, ist illegal - trotzdem liebt sie das Internet dafür

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Mitglieder des Motorrad-Clubs Homoto sehen aus wie harte Kerle. Wenn sie durch die Straßen St. Petersburgs fahren, machen sie sich strafbar, aber nicht, weil sie tatsächlich Straftaten begehen würden.

'Homoto' ist ein Motorrad-Club der besonderen Art. Die Gemeinschaft bietet Lesben, Schwulen und Transgender eine Anlaufstelle. Das ist im homophoben Russland nicht ungefährlich, da die öffentliche Darstellung von Homosexualität in Russland verboten ist.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.