Huffpost Germany

"Vorstadtweiber" im Live-Stream: Folge 14 - und die nächste Leiche?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Vorstadtweiber" im Live-Stream
  • Folge 14 am 7. Juni um 20.15 Uhr im Ersten
  • Im Video: Serien im Ersten online sehen - so klappt es

"Vorstadtweiber" im Live-Stream: In der zweiten Staffel der ARD-Serie zeigt sich: in der Oberschicht ist Vieles mehr Schein als Sein.

Das bemerkt jetzt auch Caro in Folge 14 am Dienstag. Durch Zufall gelangt sie an Bertrams Datenstick. Auf diesem sind zahlreiche Videos - Erpressungsmaterial gegen verschiedene Personen. Doch Caro interessiert nur ein Video. Und das stellt für sie alles in Frage.

Ihr Mann Hadrian hingegen ergeht es unterdessen wie so manchen Mann der "Vorstadtweiber". Er stolpert über die Autobahn-Affäre - und das kostet ihn seine Zukunft.

Endet Folge 14 mit einer Leiche im Pool?

Sabine macht sich unterdessen an Bertram heran - sehr zur Missgunst von ihrer Freundin Helga. Bertram wiederum entscheidet sich, als er seinen USB-Stick wieder verloren hat, abzuhauen.

Doch dann klingelt es an der Tür und der Schönheitschirurg Heldt sucht das Gespräch. Am Ende jedoch liegt ein lebloser Mann im Pool.

Mehr zu der Serie "Vorstadtweiber" erfahrt ihr hier

Folge 14 der "Vorstadtweiber" im Live-Stream

Das Erste zeigt aktuell die zweite Staffel der Wiener "Vorstadtweiber" am Dienstag um 20.15 Uhr - auch im Live-Stream. Dieser ist auch Teil der ARD-App und kann auch über Portale wie TV Spielfilm, einem Kooperationspartner der Huffington Post.

Bereits vor der Ausstrahlung findet ihr die Folge 14 der österreichischen Version von "Desperate Housewives" auch in der Mediathek. Hier bietet das Erste die Folge bis zum 20. September zum kostenlosen Abruf an.

Sucht ihr noch andere Live-Streams?

(lp)