Huffpost Germany

Silvio Berlusconi im Krankenhaus - wegen Herz-Problemen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BERLUSCONI
Silvio Berlusconi liegt im Krankenhaus - weitere Ergebnisse gibt es aber erst in den kommenden Tagen | Stefano Rellandini / Reuters
Drucken

Der ehemalige Ministerpräsident von Italien, Silvio Berlusconi (79), ist wegen Problemen mit dem Herzen in ein Krankenhaus gebracht worden, wie unter anderem die BBC unter Berufung auf eine Sprecherin berichtet. Sein Zustand sei aber "nicht lebensbedrohlich", heißt es weiter.

Das Krankenhaus San Raffaele in Mailand erklärte laut BBC, der Krankenhausaufenthalt sei wegen einer "kardialen Fehlfunktion" notwendig. Berlusconi werde in den kommenden Tagen genau untersucht, heißt es im Statement der Klinik.

Berlusconi ließ sich im Dezember den Herzschrittmacher auswechseln

Silvio Berlusconi führte immer ein aufregendes Leben: Was er bereits alles erlebt hat, seht ihr auf Clipfish

Der Medienmogul, der ab 1994 drei Mal Regierungschef von Italien war, hatte sich bereits 2006 in den USA einen Herzschrittmacher einsetzen lassen. Im vergangenen Dezember wurde dieser in Mailand ausgewechselt.

Vor der Kommunalwahl vom Sonntag trieb Berlusconi wochenlang in ganz Italien Wahlkampf für seine konservative Partei Forza Italia.

Mit dpa-Material

Auch auf HuffPost:

Mutter kann nicht glauben, was sie im schwarz verfärbten Knie ihres Sohnes findet

(lk)