Huffpost Germany

Muhammad Alis Beerdigung: Will Smith ist einer der Sargträger

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Box-Legende Muhammad Ali (l.) und Ali-Darsteller Will Smith bei der Präsentation des Biopics

Letztes Geleit: Wenn Box-Legende Muhammad Ali am Freitag auf dem Cave Hill Friedhof in seiner Geburtsstadt Louisville, Kentucky, beerdigt wird, nehmen auch viele Stars persönlich Abschied. Einer der acht Sargträger ist Will Smith (47). Der Schauspieler verkörperte den Profi-Sportler im Biopic "Ali" (2001) und erhielt dafür eine Oscar-Nominierung. Auch der ehemalige Schwergewichts-Champion Lennox Lewis (50) wird den Verstorbenen auf seinem letzten Weg begleiten.

Doch nicht nur am Sarg selbst engagieren sich Promis, auch die Trauerreden werden von bekannten Gesichtern gehalten: Unter anderem haben sich demnach Komiker Billy Crystal (68) und Ex-Präsident Bill Clinton (69) angekündigt. Die gesamte Zeremonie wird via Livestream im Internet übertragen. Die Details des "religionsübergreifenden Gedenkgottesdienstes in muslimischer Tradition" hatte Muhammad Ali noch zu Lebzeiten selbst geplant.

Zur Legende wurde Muhammad Ali unter anderem mit dem Jahrhundert-Boxkampf "Rumble in the Jungle" - mehr dazu erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Ex-Box-Champ Muhammad Ali, der 1942 als Cassius Marcellus Clay Jr. geboren wurde, starb am 3. Juni nach langer Parkinson-Krankheit im Alter von 74 Jahren an einem septischen Schock.