Huffpost Germany

John Boyega bekämpft Monster in "Pacific Rim 2"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Schauspieler John Boyega ist in Hollywood angekommen

"Star Wars"-Held John Boyega wechselt von kleinen Droiden zu gigantischen Robotern: Der 24-jährige Schauspieler aus London wird in der Fortsetzung des Action-Feuerwerks "Pacific Rim" aus dem Jahr 2013 mitwirken. Genauer gesagt wird er den Sohn von Stacker Pentecost (Idirs Elba) verkörpern, einem der Helden aus dem ersten Teil. So berichtet es die US-amerikanische Seite "LA Times".

In "Pacific Rim" kämpft die Menschheit in riesigen Kampfrobotern gegen sogenannte Kaijus, gigantische Monster à la Godzilla. Den ersten Teil brachte Guillermo del Toro auf die Leinwand, wo er weltweit über eine halbe Milliarde Dollar einspielen konnte. Die Fortsetzung wird dagegen Kollege Steven S. DeKnight übernehmen. Die Dreharbeiten dazu werden beginnen, sobald Boyega mit den Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VIII" fertig ist.

John Boyega hat nie "Star Wars gesehen"!? Die unglaubliche Geschichte dahinter sehen Sie bei Clipfish

Del Toro, der weiterhin als Produzent fungieren wird, äußerte sich laut des Blatts voll des Lobes über die Verpflichtung: "Das 'Pacific Rim'-Universum wird mit ihm als Hauptfigur verstärkt und führt damit eine multikulturelle, vielschichtige Welt fort." Wann "Pacific Rim 2" die Kinogänger aus den Sitzen pusten wird, ist noch nicht bekannt.