Huffpost Germany

Dunkle Rauchwolke über Messegelände: Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf steht in Flammen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DSSELDORF
Dunkle Rauchwolke über Messegelände: Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf steht in Flammen | dpa
Drucken

Eine als Flüchtlingsunterkunft genutzte Halle auf dem Düsseldorfer Messegelände steht in Flammen. Man gehe nach der ersten Alarmierung von einem Vollbrand aus, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag.

Alle Menschen hätten sich nach jetzigem Stand aber rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Die Messe ist einen Sprecher zufolge selbst aber nicht betroffen. Dort findet gerade die drupa, die weltgrößte Druckermesse, statt. Das berichtet der Sender WDR am Dienstagmittag online.

Feuerwehr ist am Brandort

Demnach soll die Feuerwehr mit 70 Einsatzkräften vor Ort sein. Über Düsseldorf breitete sich eine dunkle Rauchwolke aus.

Die Anwohner des Brandortes werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Rauchsäule zieht am Dienstagmittag in Richtung Mettmann, heißt es bei wdr.de weiter.

Rauchwolke breitet sich über Düsseldorf aus

In den sozialen Netzwerken wie Twitter posten User Bilder aus Düsseldorf, die Rauchentwicklung zeigen:

Mehr dazu in Kürze bei huffingtonpost.de