Huffpost Germany

Der Juwelier wurde ausgeraubt - als sie das Überwachungsvideo anschaut, traut die Polizei ihren Augen nicht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In einem bizarren Vorfall im indischen Guntur klaute ein Affe ein Bündel Geld aus der Kasse eines Juweliers. Er erbeutete über 10.000 Rupien (über 130 Euro).

Der Affe gab vor, eine Frucht verschenken zu wollen, doch dann kam die wahre Absicht des Tieres ans Licht.

Passend zum Thema: Polizei warnt: Aus diesem Land kommt die neue Mafia

"Der Affe warf einen Guave in den Laden, trat dann in das Juweliergeschäft und floh mit dem Geld", sagte der Ladenbesitzer.

Die Überwachungskamera nahm den Affen-Dieb bei seiner Tat auf. Im Video seht ihr, wie der Affe mit dem Geld entkommen konnte.

Auch auf HuffPost:

Sie filmte sich mit ihrem Handy, als etwas Unfassbares sie unterbrach

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.