Huffpost Germany

Copa America im Live-Stream: Uruguay gegen Mexiko online sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Dritter Spieltag der Copa America
  • Uruguay gegen Mexiko im Live-Stream
  • Im Video: So streamt ihr die Copa America

Uruguay gegen Mexiko im Live-Stream: In der Nacht von Sonntag auf Montag trifft Rekord-Titelgewinner Uruguay bei der Copa America auf die Mexikaner.

Das zweite Spiel der Gruppe C bei der einhundertsten Auflage der Copa America könnte ihr ab 2.00 Uhr im deutschen TV und online verfolgen.

Uruguay – Mexiko: Eine Partie mit "Biss"?

Ein Spieler, der gerade erst wieder fit geworden ist, sorgt schon für Brisanz, bevor er überhaupt auf dem Platz steht: Luis Suárez. Der Stürmer der "Urus" und Top-Torjäger des FC Barcelona ist das "Enfant terrible" des internationalen Fußballs.

Denn der Fair-Play-Gedanken des Fußballs scheint Suárez hin und wieder fremd. Drei Mal hat er bereits in seiner Karriere einen Gegenspieler gebissen. Schon länger trägt er deshalb den Spitznamen "Beißer" – der sowohl für seine Spielart als auch für seine Eskapaden auf dem Platz bezeichnend ist.

Seine bekannteste, und auch bislang letzte Biss-Attacke war bei der Fußball-WM 2014: Am 24. Juni 2014 biss Suárez im Vorrundenspiel der WM 2014 den italienischen Abwehrspieler Giorgio Chiellini von hinten in die Schulter.

suarez
(Suarez biss Chiellini bei der WM 2014. Quelle: Daniel Garcia via Getty Images)

Trotz seiner Aussetzer ist Suárez für seine fußballerische Klasse noch gefürchteter. In der vergangenen Saison erzielte der 29-Jährige allein in der spanischen Liga 35 Tore. Mexiko muss auf ihn also ganz besonders Acht geben.

Uruguay gegen Mexiko im Live-Stream

Wie bissig die Partie zwischen den Teams aus Mittel-und Südamerika wird, könnt ihr in der Nacht von Sonntag auf Montag erfahren. Das komplette Spiel wird von Kabel eins im Free-TV übertragen. Der Sender-Live-Stream ist zum Beispiel über 7TV kostenpflichtig abrufbar.

Die Sportseite "ran.de" zeigt das Spiel Urugay gegen Mexiko ebenfalls - jedoch ist hier der Live-Stream kostenlos. Anstoß ist am 6. Juni um 2.00 Uhr (deutscher Zeit).

Passend zum Thema: Copa America im Live-Stream - hier erfahrt hier mehr darüber

Uruguay auf dem Papier klarer Favorit

Wirft man einen Blick auf die Copa-Bilanz der beiden Teams, dürfte der Ausgang klar sein: 15 Mal haben die "Urus" den Pokal bereist geholt – so oft wie keine andere Mannschaft. Mexiko ging dagegen bisher immer leer aus. 2001 stand das Team von Juan Carlos Osorio im Finale, unterlag aber Kolumbien mit 1:0.

Mehr zur Copa America 2016: Spielplan der Copa America 2016

Uruguay konnte hingegen erst 2011 den Pokal holen, nachdem es Paraguay mit 3:0 schlug. Dennoch sind die goldenen Zeiten der "Urus" vorbei. Zu Beginn der Copa konnten die Südamerikaner den Pokal in Serie holen. Allein in den ersten zehn Jahren zwischen 1916 und 1926 ging Urugay sechs Mal als Champion vom Platz.

Leverkusener Chicharito für Mexiko mit dabei

Auch ein Bundesliga-Stars wird bei der Partie Uruguay gegen Mexiko auf dem Platz stehen: der Leverkusener Chicharito. Der kleine und flinke Stürmer hat das Potenzial, die Uruguayer zu ärgern. Im letzten Vorbereitungsspiel gegen Chile kam er allerdings nur in der Schlussphase zum Einsatz – und traf.

Chicharito, eigentlich Javier Hernández, erzielte für die "El Tri" bisher 44 Treffer und ist damit nur noch zwei Treffer hinter dem Rekordtorschützen Jared Borgetti, der im mexikanischen Nationaltrikot 46 Treffer erzielte. Vielleicht ist der Rekord schon im Match gegen die "Urus" fällig.

Auch auf HuffPost:

allowfullscreen="">

(cho)