Huffpost Germany

Red Hot Chili Peppers drehen mit Olivia Wilde

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Olivia Wilde feierte bereits große Erfolge als Schauspielerin

Die Red Hot Chili Peppers haben eine ganz besondere Regisseurin für das Musikvideo ihrer Single "Dark Necessities" gewinnen können. Die Schauspielerin Olivia Wilde (32, "The Lazarus Effect") teilte auf Instagram mehrere Bilder vom Set. Dabei ist sie zusammen mit der Band bei den Dreharbeiten zu sehen. Sie hat bereits bei dem Kurzfilm "Free Hugs" Regie geführt, sowie bei dem Clip für das Lied "No Love Like Yours" von Edward Sharpe and the Magnetic Zeros.

Letzteres drehte sie nur mit der Kamera ihres iPhones und erlangte auch dadurch Aufmerksamkeit. Obwohl sie gerade schwanger ist, schont sie sich nicht und darf sich an den neuen Clip der Erfolgsband wagen. Unter anderem scherzt sie auf einem Bild darüber, wie sie ihren Babybauch am Set versteckt - ganz "subtil" unter dem Sofapolster. "Dark Necessities" ist die erste Single-Auskopplung der neuen RHCP-CD "The Getaway", die am 17. Juni erscheint. Das Quartett spielt dieses Wochenende bei den Festivals Rock im Park und Rock am Ring. Wann das Video zum Lied zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Sehen Sie bei Clipfish das offizielle Video zu "Tell Me Baby" von den Red Hot Chili Peppers