NACHRICHTEN
02/06/2016 18:30 CEST | Aktualisiert 03/06/2017 11:12 CEST

Stacey Dash hat sich unbeliebt gemacht

Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect
Stacey Dash hat sich erneut unbeliebt gemacht

In ihren Memoiren "There Goes My Social Life: From Clueless to Conservative" greift Schauspielerin Stacey Dash (49, "Clueless") offen Transgender und Transsexuelle an, unter anderem auch Caitlyn Jenner (66). Jenner gab bereits vor einiger Zeit bekannt, Frauen-WCs zu benutzen. In den Augen Dashs eine Frechheit: "Es ist Tyrannei. Warum muss ich leiden, nur weil ihr euch nicht entscheiden könnt, was ihr an diesem Tag sein wollt. Geht doch einfach in die Büsche."

Die 49-Jährige sorgte in letzter Zeit öfter für negative Schlagzeilen. Zuletzt löste sie einen Shitstorm aus, als sie bei den Oscars auftrat: In ihrer Rede kritisierte sie Filmkollegen, die bereits nicht bei den Oscars erschienen und sich für die Gleichberechtigung Schwarzer einsetzen.

Hier erhalten Sie den Film "Clueless" mit Stacey Dash

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino