Huffpost Germany

Die Games-Highlights im Juni

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Fans warten seit 2008 auf

Noch haben Videospieler jede Menge zu tun, denn erst im Mai sind Kracher wie "Overwatch", "Uncharted 4: A Thief's End" und "Battleborn" erschienen. Da passt es also gar nicht so schlecht, dass der Juni wieder etwas gemächlicher zur Sache geht. Aber auch in den kommenden vier Wochen erscheinen einige Games, die Spielspaß für Fans versprechen.

"Mirror's Edge Catalyst"

Die vorgestellten Spiele können Sie hier bestellen

Als "Mirror's Edge" 2008 erschien, war es eines der ungewöhnlichsten und für viele auch besten Games des Jahres. Nach langem Warten erscheint mit "Mirror's Edge Catalyst" nun endlich ein zweiter Teil des Franchise. Wie im ersten Teil, steht auch im Reboot eine Art Parkour-Gameplay im Mittelpunkt. Wie beim Vorgänger versuchen Spieler sich dabei möglichst flüssig und schnell durch eine futuristische Stadt zu bewegen. "Catalyst" erscheint am 9. Juni für PC, Playstation 4 und Xbox One.

"One Piece Burning Blood"

Bereits am 3. Juni betreten Anime-Fans in "One Piece Burning Blood" für PS4, PS Vita und Xbox One die Arena. In dem bunten Kampfspiel treten Gamer mit den bekannten Charakteren aus der beliebten Manga- und Animeserie "One Piece" gegeneinander an - mit dabei natürlich Figuren wie Monkey D. Ruffy, Shanks, Nami und Tony Chopper. Neu im Roster: X Drake, Franky, Lorenor Zorro, Kuzan und Ruffy nach zwei Jahren.

"Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht"

Am 28. Juni wird es dann Zeit für ein neues Lego-Game, das wie üblich für so ziemlich jede aktuelle Plattform erscheint. Auf PC, PS3, PS4, PS Vita, Nintendo 3DS, Nintendo Wii U, Xbox 360 und Xbox One ziehen Kinder und Junggebliebene aus, um die Ereignisse aus dem neuesten "Krieg der Sterne"-Abenteuer nachzuspielen. Außerdem in "Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht" enthalten: exklusive neue Inhalte, welche die Ereignisse zwischen "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Das Erwachen der Macht" erzählen.

"The Technomancer"

Am selben Tag erscheint auch das düstere Endzeit-Rollenspiel "The Technomancer". Spieler begeben sich auf den Mars, der lange nach seiner Kolonisierung den Kontakt zur Erde verloren hat. Als sogenannter Technomancer, einem magiebegabten Kämpfer, müssen Spieler das actionorientierte Kampf- und das hilfreiche Crafting-System meistern, bevor sie es mit furchteinflößenden Boss-Gegnern zu tun bekommen - auf PC, PS4 und Xbox One.

"Sherlock Holmes - The Devil's Daughter"

In "Sherlock Holmes - The Devil's Daughter" schlüpfen Zocker abermals in die Haut des wohl berühmtesten Detektivs aller Zeiten. Ab 10. Juni müssen PC-, PS4- und Xbox-One-Spieler im viktorianischen London insgesamt fünf komplizierte Fälle lösen. Doch Hobbydetektive müssen aufpassen... In jedem Fall können mehrere Personen verdächtigt werden und so kann die Geschichte unerwartete Wendungen nehmen.

"Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016"

Ab dem 24. Juni werden die beiden bekanntesten Videospiel-Maskottchen der Welt wieder sportlich in "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016". Auf dem Nintendo 3DS und der Wii U stürzen sich der Klempner, der Igel und zahlreiche andere bekannte Charaktere in 17 unterschiedliche Disziplinen. Bis zu vier Spieler treten erstmals im Rugby an, spielen Fußball, Beachvolleyball und Tischtennis oder Sprinten drauf los.

"Rocket League"

Ursprünglich vor etwas weniger als einem Jahr erschienen, kommt nun auch eine Diskversion von "Rocket League" auf den Markt. In der "Collector's Edition" des rasanten Fußball-Auto-Arcade-Spaßes sind neben dem Basisspiel auch der "Supersonic Fury"-, der "Revenge of the Battle-Cars"- und der "Chaos Run"-DLC enthalten. Am 23. Juni rollt die "Collector's Edition" für Playstation 4 und Xbox One in die Läden.