Huffpost Germany

TV-Tipps am 31. Mai

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Sat.1: Kissenschlacht, Komödie

Anna (Nadja Becker) und Michael Vandenberg (Steffen Groth) haben alles versucht, um ein Baby zu zeugen - ohne Erfolg. Einen letzten Versuch gibt es noch: Leihmutterschaft. Ihr Arzt und Freund Peter sieht in der Russin Maria (Annika Blendl) die ideale Kandidatin. Sie ist bereit, das Kind für die beiden auszutragen. Eine glückliche Fügung, zumal Michael innerhalb eines Jahres einen Nachfolger vorweisen muss, um die Firma seines Onkels übernehmen zu können. Anna gaukelt allen eine Schwangerschaft vor - mit verheerenden Folgen.

Die Highlights aus "Sing meinen Song" können Sie bei Clipfish noch einmal sehen

20:15 Uhr, VOX: Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Musiksession

Xavier Naidoo bittet ein letztes Mal Nena, Wolfgang Niedecken, Annett Louisan, Samy Deluxe, Seven sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer von The Boss Hoss zu sich aufs Sofa in Südafrika. An ihrem letzten gemeinsamen Abend wollen die Künstler nicht nur die Weltpremiere ihres Songs feiern, sondern sich auch gemeinsam die Highlights der letzten Wochen anschauen und Duette der getauschten Songs präsentieren. Alec Völkel ist sich jedenfalls sicher: "Das wird heute Abend richtig fett!"

20:15 Uhr, Das Erste: Vorstadtweiber, Satireserie

Das Projekt Nordautobahn macht wieder Schlagzeilen. Minister Schnitzler hat dafür gesorgt, um seine Erpresser bloßzustellen. Sabine (Adina Vetter) kann als seine aufgezwungene Beraterin schadlos aussteigen. Nicht so Georg (Jürgen Maurer). Er ist absolut pleite. Hadrian (Bernhard Schir) und Bertram (Lucas Gregorowicz) bedrängen ihn, das in Ordnung zu bringen. Schließlich hängen ihre Frauen als Grundbesitzerinnen in diesem Spekulationsgeschäft mit drin. Georg muss noch dazu erfahren, dass Maria (Gerti Drassl) schwanger ist und weiß natürlich, dass das Baby nicht von ihm sein kann.

20:15 Uhr, kabel eins: Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur: Osteuropa - Goldstrand und Budapest, Reportage

Osteuropa wird zunehmend beliebter als Urlaubsziel für deutsche Touristen, aber auch hier lauern böse Abzocken. Am bulgarischen Goldstrand enttarnt Reporter Peter Giesel die unverschämten Preise für Strandliegen und Sonnenschirme und zeigt, warum Geldwechseln zur Falle werden kann. In Budapest lässt sich Giesel mitten im Zentrum eine gut gemachte, aber funktionslose Smartphone-Fälschung verkaufen und geht mit zwei dreisten Studentinnen ein Bier trinken. Schließlich wird eine Stadtrundfahrt zum Nervtrip. Denn bei dem unübersichtlichen Angebot an Veranstaltern tummeln sich viele schwarze Schafe.

20:15 Uhr, 3Sat: Eine Handvoll Briefe - Liebe im Gepäck, Komödie

Kristin (Ursula Strauss) wird 40 - und ihr bester Freund Lenny (Florian Teichtmeister) schenkt ihr einen am Flughafen ersteigerten Koffer. Darin entdeckt sie Liebesbriefe, die sie derart berühren, dass sie deren Autor aufspüren will. Sie beginnt zu recherchieren, wer hinter den Briefen steckt und warum der Koffer so lange auf dem Flughafen liegen geblieben ist, warum er nie von jemandem abgeholt wurde. Sie findet den Mann, der die Gedichte geschrieben haben muss. Ohne ihm zu sagen, wie sie auf ihn gestoßen ist, knüpft sie eine Beziehung zu ihm.