Huffpost Germany

Das passiert am Dienstag in den Soaps

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Jule ist tief getroffen, dass Ringo sie betrügen will. Als sie seine Sachen nach Hinweisen durchwühlt, findet sie nicht nur heraus, dass es ein Mann ist, sondern auch, dass Ringo sie wegen des Potenzhemmers belogen hat. Mit einem Schlag wird Jule klar, dass ihre Beziehung eine einzige Lüge und Ringo nur mit ihr zusammen war, damit sie Paco nichts von seiner Intrige erzählt. Als Jule das endlich machen will, trifft sie jedoch nur auf Ringo. Doch statt ihn zur Rede zu stellen, nutzt sie eine Chance, sein Date mithilfe des Potenzhemmers zu torpedieren. Doch Jules vermeintlich harmlose Rache bringt Ringo in ernste Gefahr.

Wollen Sie wissen, wie alles begann? Hier gibt es die allerersten Folgen der Serie "Unter uns"

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Kevin stellt überrascht fest, dass Chantal nicht nach Hause gekommen ist. Zudem muss er erfahren, dass Daniel gar nicht schwul ist. Kevin gerät in Panik: Hat Chantal ihn mit Daniel betrogen? Sophia tritt aufgeregt ihren Probearbeitstag in der Kunstbar an und freut sich, dass Manu mit dabei ist. Durch die Zusammenarbeit verliert sie etwas von ihrer Unsicherheit. Dennoch passieren Sophia im Laufe des Tages einige Missgeschicke.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Alessia will mit Daniel nach dessen Rückkehr sprechen und sucht ihn gegen den Rat von Jessica auf. Dabei gerät sie mit Miri aneinander. Basti ergattert bei einem Umzug in der Nachbarschaft ein Klavier und übt ein Musikstück ein - sehr zum Missfallen von Theo.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Carmen hat sich dazu hinreißen lassen, Richard zu küssen. Völlig überfordert entschuldigt sie sich. Danach wimmelt sie sämtliche Auseinandersetzungen mit dem Thema ab. Doch nach einer durchzechten Nacht muss Carmen erkennen, dass sie einen weiteren folgenschweren Fehler begangen hat, der alles nur noch schlimmer gemacht hat.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Emily versucht, sich tapfer damit zu arrangieren, dass Tayfun ihr Bedürfnis nach Nähe und Zärtlichkeit weder erkennt noch teilt. Um Tayfun nicht zu verunsichern, sagt sie ihm nicht, was wirklich in ihr vorgeht. John spürt jedoch, wie unglücklich Emily ist, und spricht sie offen darauf an, bis Emily schließlich zugibt, wie sehr sie wirklich unter der Situation leidet.