Huffpost Germany

Alessandra Meyer-Wölden: Mit diesem Selfie schockiert sie ihre Fans

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Alessandra Meyer-Wölden (33) ist Model und auch deshalb bedacht auf ihre schlanke Figur. Diese zeigte sie zuletzt auch bei der RTL-Show "Let's Dance", wo sie bereits ausgeschieden ist.

Auf Instagram meldet sie sich zurück und schockiert ihre Fans. Denn sie sieht unfassbar dürr aus. Ihre Knochen treten bereits deutlich hervor. Besonders ihre Schulter wirkt völlig abgemagert (siehe Video).

Ihre Follower reagierten darauf mit Worten wie "gruselig", "Oh mein Gott, bist du mager" oder "krass dünn". Ein anderer User glaubt wiederum, dass da beim Nachbearbeiten mit Photoshop etwas schief gegangen ist.

Alessandra gibt sich glücklich

Weil sie das alarmierende Foto so positiv kommentiert, bleibt nur zu hoffen, dass sie das Bild tatsächlich mit einer App nachbearbeitet hat. Sie selbst jedenfalls betont, wie gut es ihr gehe - mit Hashtags wie "glücklich", "gesegnet" und "dankbar".

Die Enttäuschung über ihr Ausscheiden bei der Tanzshow "Let's Dance" am 6. Mai scheint inzwischen überwunden zu sein. Statt im Tanzstudio schwitzen zu müssen, kann sie die Sonne genießen.

Alessandra Meyer-Wölden und Oliver Pocher, das waren noch Zeiten - mehr dazu in diesem Video bei Clipfish

Auch auf HuffPost:

Diese Frau veralbert Instagram-Bilder von Promis – das Ergebnis ist genial

(cho)