Huffpost Germany

So schön strahlten die Schweden-Frauen an Prinz Oscars Taufe

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Victoria von Schweden ist stolz auf ihren Sohn Oscar

Alle Augen Schwedens waren heute auf Mini-Prinz Oscar gerichtet. Der jüngste Spross von Kronprinzessin Victoria von Schweden (38) und ihrem Mann Daniel (42) wurde heute Mittag in der Schlosskirche in Stockholm getauft. Der knapp zwei Monate junge Prinz trug das traditionelle Taufgewand, das auch bereits seine Schwester Estelle getragen hatte.

Mama Victoria trug ein weißes Netzkleid

Mehr übe die anderen Taufpaten von Prinz Oscar erfahren Sie in diesem Clipfish-Video

Doch auch seine Mutter hatte sich für seinen Ehrentag hübsch gemacht. Die 38-Jährige erschien in einem knielangen, weißen Netzkleid mit halblangen Ärmeln und schmal geschnittener Taille zur Zeremonie. Dazu kombinierte sie weiße Pumps und einen aufwendigen weißen Hut. Ihre Haare hatte sie zu einem eleganten Knoten geschlungen. Ihr schönstes Accessoire war jedoch das stolze Strahlen der zweifachen Mutter.

Taufpatin Madeleine glänzte in einem engen, nudefarbenen Kleid

Als Taufpatin wurde für den kleinen Oscar unter anderem Victorias Schwester Madeleine (33) ausgewählt. Sie erschien in einem engen, nudefarbenen Kleid mit weiten Ärmeln und Rundausschnitt. Als Haarschmuck wählte sie eine farblich passende, große Stoffblüte und war damit ohne Zweifel der Hingucker unter den Paten.

Tante Sofia stellte ihre Kurven in einem hellblauen Kleid zur Schau

Strahlend schön präsentierte sich auch Prinz Oscars andere Tante Sofia. Die 31-Jährige Frau von Prinz Carl Philip von Schweden (37) war im April selbst zum ersten Mal Mutter geworden. Nur einen Monat nach der Entbindung von Sohn Alexander präsentierte sich das ehemalige Model wieder atemberaubend schlank. Sie trug ein hellblaues Vokuhila-Kleid mit Flatterärmeln, das ihre Taille betonte. Dazu kombinierte sie beige Pumps, sowie einen flachen beigen Hut, den sie seitlich auf ihre langen dunklen Haare gesetzt hatte.