Huffpost Germany

RTL im Live-Stream: So könnt ihr den Sender online schauen (VIDEO)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • RTL könnt ihr online live streamen
  • Bereits ausgestrahlte Sendungen sind meist in der Mediathek verfügbar
  • Wie ihr RTL-Shows und -Serien ansehen könnt, erklären wir euch im Video

Mehr als 6.000 Folgen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wurden bereits ausgestrahlt - und die Zuschauer haben noch immer nicht genug. Die beliebte Serie ist nur einer der Dauerbrenner des Senders RTL.

Auch die Quiz-Show "Wer wird Millionär?“ verfolgt Deutschland bereits seit 1999 vor dem Fernseher. Von den Diskussionen zu #ibes ("Ich bin ein Star - Holt mich heraus") auf Twitter seit dem Start des Dschungelcamps ganz zu schweigen.

"Schwiegertochter gesucht" bald wieder im Programm

Besonders beliebt zeigte sich in jüngster Vergangenheit auch das Vorabendprogramm am Sonntag. Als Beispiel genannt sei "Schwiegertochter gesucht". Die Sendung geht demnächst in eine neue Runde.

Ob die neue Staffel genauso unterhaltsam wird wie die zuvor ausgestrahlte, kann man noch nicht sagen, wurde doch diesmal vermutlich kein Kandidat von Jan Böhmermann eingeschleust.

Passend zum Thema:#verafake: Böhmermann schleust falschen Kandidaten bei "Schwiegertochter gesucht“ ein – jetzt reagiert RTL

"Gemeinsam mit dem Produzenten sorgen wir dafür, dass sich die Fehler nicht wiederholen", kommentiert Unterhaltungschef Tom Sänger den Vorfall.

Wie es weitergeht, wollen wir aber zugegeben trotzdem wissen. Und für alle, die es nicht rechtzeitig vor den Fernseher schaffen, gibt es Live-Stream-Angebote.

Passt dazu: "Bauer sucht Frau - Das Leben ist (k)ein Ponyhof" im Live-Stream sehen

Hier könnt ihr RTL online streamen

Eine der Möglichkeiten, RTL live online zu verfolgen, ist der Streaming-Dienst "TVnow". Um ihn nutzen zu können, müsst ihr euch allerdings für "TVnow Plus" registrieren und eine monatliche Gebühr bezahlen.

Hier ein kleiner Tipp dazu: "TVnow" ist die ersten 30 Tage gratis. Das sind zum Beispiel mindestens 20 Folgen "Gute Zeiten Schlechte Zeiten“, die ihr euch so kostenlos mobil ansehen könnt - und vier Folgen "Schwiegertochter gesucht". Ist man registriert, kann man den Sender auf mehreren mobilen Endgeräten ansehen.

"TV Spielfilm", ein Kooperationspartner der Huffington Post, bietet ebenfalls ein Abo-Paket an, das den Sender RTL enthält.

Nach demselben System funktionieren die Anbieter "MagineTV" und "Zattoo": Auch über diese Seiten könnt ihr RTL live streamen:

Wenn ihr euch via "MagineTV" RTL ansehen wollt, könnt ihr das zwar gratis ausprobieren, müsst danach aber ein kostenpflichtiges Abo abschließen, um den Sender weiter empfangen zu können.

Eine Testphase gibt es für RTL auf "Zattoo" zwar nicht, allerdings sind verschiedene Abo-Optionen verfügbar.

RTL mit App am Handy schauen

Alle Streaming-Dienste könnt ihr auch über die zugehörigen Apps auf eurem Smartphone nutzen.

Sendungen in der Mediathek nachsehen

Folgen, die im Fernsehen bereits ausgestrahlt wurden, sind für euch auch ohne Abo in diversen Mediatheken abrufbar.

Das geht zum Beispiel auf "TVnow" oder in der Mediathek von "TV Spielfilm", einem Kooperationspartner der Huffington Post.

Sucht ihr noch andere Live-Streams?

Auch auf HuffPost:

ARD im Live-Stream: So schaut ihr Das Erste online

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(cho)