NACHRICHTEN
28/05/2016 17:11 CEST | Aktualisiert 31/05/2017 11:12 CEST

Norman Reedus: Die siebte "The Walking Dead"-Staffel wird explosiv

Norman Reedus (vorne) als Daryl in der Zombie-Serie

Die sechste Staffel endete wohl mit dem größten Cliffhanger der "The Walking Dead"-Geschichte. Doch laut Hauptdarsteller Norman Reedus wird es in Staffel sieben, die im Oktober 2016 Premiere feiern soll, noch dramatischer weitergehen. "Ich glaube, dass der Planet explodieren wird. Das ist mein Gefühl. Es wird so gut werden", sagte er im Gespräch mit "Entertainment Weekly".

Achtung, Spoiler!

Hier können Sie "The Walking Dead" auf DVD bestellen

Reedus mimt in der Serie Daryl Dixon, um dessen Überleben die Fans nach dem letzten Staffelfinale zittern. Alle Fans wollen wissen, wer durch die Hand von "The Walking Dead"-Bösewicht Negan (Jeffrey Dean Morgan) gestorben ist. Hat es tatsächlich Fan-Liebling Daryl getroffen? Doch im Interview blieb Reedus bei dieser Frage hart: "Ich mag keine Spoiler, um ehrlich zu sein. Ich habe es nicht gern, wenn mir Leute im Kino das Ende eines Films verraten. Das mag ich nicht, also verrate ich auch nichts", erklärte er.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Walking Dead",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Eines verriet er am Ende aber doch noch: "Es überrascht mich immer wieder, wie diese Serie wächst, entsteht und umgesetzt wird. Das haut mich um. Es überschreitet immer wieder eine neue Schwelle, und jetzt sind wir gerade auf der höchsten, auf der wir jemals waren. Also wartet einfach. Es ist es wert!"