Huffpost Germany

Unwetter sorgen für Chaos im Flugverkehr

Veröffentlicht: Aktualisiert:
AIRPORT
Ein Flugzeug, das durch Gewitter gezwungen ist, am Boden zu bleiben (Symbolfoto) | Getty
Drucken
  • Das schlechte Wetter in Deutschland beeinträchtigt den Flugverkehr
  • In Frankfurt ist die Zahl der Landungen pro Stunde gedeckelt worden

Wetter-Chaos in Deutschland: Heftige Unwetter haben die Flugpläne in Deutschland durcheinandergebracht. In Frankfurt am Main wurden ast 25 Flüge gestrichen, wie ein Sprecher gegenüber "Focus Online" mitteilte. Aus Sicherheitsgründen erhalten pro Stunde nur noch 30 Flugzeuge pro Stunde eine Landeerlaubnis.

Normalerweise dürfen doppelt so viele Flüge landen. Die Deckelung solle bis 23 Uhr am Sonntag gelten. Die Anweisung für die verknappte Landekapazität stammt demnach von der Flugsicherung.

Verspätungen werden nach Aussage eines Sprechers auch am Flughafen in München verzeichnet. Dort gebe es jedoch noch keine durch das Wetter bedingten Ausfälle.

Auch auf HuffPost:

Video:Deutscher Airport auf Platz 2: Irreführende Namen: Diese Flughäfen liegen am weitesten vom Zielort entfernt