Huffpost Germany

Zwei Menschen sterben bei Schießerei in Houston

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HOUSTON
Die Innenstadt von Houston | Getty
Drucken
  • Bei einer Schießerei in der US-Stadt Houston sind zwei Menschen getötet worden
  • Die Gefahr sei noch nicht vorrüber, teilte die Polizei mit

In der US-Großstadt Houston (Bundesstaat Texas) sind am Sonntag zwei Menschen erschossen worden. Das teilte die Polizei bei Facebook mit. Zuvor hatte es Berichte gegeben, wonach ein Mann um sich schieße.

In einem Auto wurde eine tote Person gefunden, bei einem zweiten Toten handele es sich um einen Verdächtigen, hieß es in der Mitteilung der Polizei. Ein weiterer Verdächtiger sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Die Gefahr sei noch nicht vorüber.

Auch auf HuffPost:

351 tödliche Schießereien in 334 Tagen: Schießerei in Kalifornien war gestern nicht das einzige Blutbad in den USA