Huffpost Germany

Um diese Region in Deutschland machen Einbrecher einen großen Bogen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In Deutschland wird laut aktueller Kriminalstatistik immer häufiger eingebrochen. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit knapp 170.000 Fälle registriert - fast zehn Prozent mehr als 2014, zugleich der höchste Stand seit 23 Jahren.

Für die besorgniserregenden Zahlen macht die Polizei vor allem international agierende Einbrecherbanden verantwortlich. Sie brechen blitzschnell ein und verschwinden sofort mit ihrer Beute. Nicht einmal jeder sechste Wohnungseinbruch wird derzeit noch aufgeklärt.

Nur in einer Region machen die Verbrecher immer seltener Beute. Das hat gute Gründe – wie das Video zeigt.